Vollsperrungen in Saarlouis: Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen

Um Schäden an zwei Straßen in Saarlouis zu beseitigen, sind in den kommenden Wochen Vollsperrungen notwendig. Wegen des erwarteten Baulärms entschuldigt sich die Stadt vorab. An diesen Stellen muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden:
An vier Wochenenden werden in Saarlouis Vollsperrungen eingerichtet. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa
An vier Wochenenden werden in Saarlouis Vollsperrungen eingerichtet. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa

Bauarbeiten in Saarlouis: Reparatur von Metzer Straße und Wallerfanger Straße

Zwei Straßen in Saarlouis weisen enorme Schäden auf, die schnellstmöglich behoben werden sollen: die Metzer Straße (B405) sowie die Wallerfanger Straße (L170). „Die geplanten Asphaltsanierungen sind unerlässlich“, heißt es seitens der Kreisstadt Saarlouis. Um die Risse und Schlaglöcher zu beseitigen, sind in den kommenden Wochen Vollsperrungen notwendig. Wenn diese Reparaturen nicht umgehend durchgeführt werden, müssten die Straßen in naher Zukunft komplett saniert werden, was erhebliche Kosten und monatelange Bauzeit verursachen würde. Die Stadt informiert vorab, wann die einzelnen Abschnitte gesperrt werden:

Vollsperrungen werden am verkehrsarmen Wochenende eingerichtet

Um die Beeinträchtigung für den Alltagsverkehr, vor allem aber Berufsverkehrs- und Linienverkehr, so gering wie möglich zu halten, werden die Vollsperrungen freitags ab 18.00 Uhr bis zum folgenden Montag um 05.00 Uhr eingerichtet.  Mit den Sperrungen am Wochenende könne verhindert werden, dass wochenlange Baustellen mit Ampelbetrieb und langen Umleitungen notwendig sind. Wie aus der Meldung ebenso hervorgeht, werden die Arbeiten auch nachts weitergeführt. Dafür bittet die Kreisstadt Saarlouis um Verständnis.

Diese vier Vollsperrungen sind geplant

Die erste Vollsperrung wird am Freitag (5. April 2024) eingerichtet. Diese gilt demnach bis zum darauffolgenden Montag (8. April 2024) um 05.00 Uhr. Gesperrt wird in der Metzer Straße von der Einmündung Fasanenallee bis VII. Gartenreihe.

Die zweite Sperrung erfolgt vom 12. bis 15. April 2024 in der Wallerfanger Straße. Hier wird der Abschnitt von der Einmündung Hauptstraße bis Mitte Zufahrt Lidl gesperrt.

Vom 19. April bis 22. April 2024 wird die dritte Vollsperrung eingerichtet. In diesem Zeitraum ist der Abschnitt in der Wallerfanger Straße von Mitte Zufahrt Lidl bis Mitte Einmündung Schiller Straße gesperrt.

Die letzten Arbeiten sind für den 26. bis 29. April 2024 geplant. An diesem Wochenende gilt die Vollsperrung in der Wallerfanger Straße ab Mitte der Einmündung Schiller Straße bis Ende Einmündung St. Nazairer Allee.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Kreisstadt Saarlouis