Dieb legt Ampel in Völklingen lahm

Am Mittwochmorgen (29. Juli 2020) wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Baustellenampel in Völklingen nicht mehr funktioniere. Wie sich später herausstellte, hatte zuvor ein bislang unbekannter Täter die Batterien der Ampelanlage gestohlen und diese so lahmgelegt.

Am frühen Mittwochmorgen teilte ein Bürger der Polizeiinspektion Völklingen mit, dass die Ampel im Baustellenbereich in der Gerhardstraße nicht mehr funktioniere.

Dieb klaut Ampel-Batterien in Völklingen

Wie sich herausstellte, hatte ein bislang unbekannter Täter beide Batteriekästen der Ampelanlage aufgebrochen und daraus die Batterien entwendet. Zuvor wurde ein Kabel durchtrennt, wodurch nach Angaben des Baustellenverantwortlichen ein Kurzschluss verursacht worden ist. Dadurch war die Ampel am Mittwochmorgen lahmgelegt.

Durch die dreiste Diebesaktion entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. Ein Strafverfahren gegen den unbekannten Täter wurde eingeleitet. Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer (06898)2020.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Völklingen