Dreister Dieb stiehlt rund 100 Kilo Kartoffeln von Acker in Mandelbachtal

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (30. Juli 2020) hat ein dreister Dieb rund 100 Kilo Kartoffeln eines Kartoffelackers in Mandelbachtal abgeerntet und gestohlen.

Kartoffeldieb in Mandelbachtal unterwegs

Wie die Polizei berichtet, war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein dreister Kartoffeldieb in Mandelbachtal unterwegs. Der bislang unbekannte Täter soll von einem Kartoffelacker nahe des Heckendalheimer Römerweges auf einer Fläche von rund 50 Quadratmetern die Kartoffeln abgeerntet und gestohlen haben. 

Da das Gewicht der gestohlenen Kartoffeln auf etwa 100 Kilo geschätzt wird, wird davon ausgegangen, dass der Abtransport mit einem Fahrzeug erfolgte. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Blieskastel (Telefon: 06842/9270) oder der Polizei Homburg (Telefon: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Homburg