Eppelborn: Pkw kracht in Treppe – Fahrer und Fahrzeuginsasse flüchten nach Unfall

In der Dirminger Straße in Eppelborn ist es am Morgen zu einem Unfall gekommen. Der Fahrer und ein weiterer Fahrzeuginsasse flüchteten.
Hier zu sehen: die Unfallstelle in Eppelborn. Foto: Facebook/Feuerwehr Eppelborn
Hier zu sehen: die Unfallstelle in Eppelborn. Foto: Facebook/Feuerwehr Eppelborn

Unfall in Eppelborn

Am Samstagmorgen (2. Oktober 2021) hat sich in der Dirminger Straße in Eppelborn ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignet. Wie aus einem Facebook-Beitrag der Feuerwehr Eppelborn hervorgeht, war auf der Strecke zuvor ein Mercedes unterwegs. Den Angaben zufolge kam der Fahrer in einer „langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Treppenanlage„. Gemeinsam mit einem weiteren Fahrzeuginsassen gelang es dem Fahrer laut Mitteilung, den Pkw aus eigener Kraft zu verlassen – und von der Unfallstelle zu flüchten.

Einsatz der Feuerwehr

„Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, klemmte die Fahrzeugbatterie ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel auf“, hieß es. Trümmerteile des Fahrzeuges sowie Teile der Treppenanlage wurden den Angaben zufolge von der Fahrbahn beseitigt. „Dazu musste auch schweres Gerät eingesetzt werden“. Anschließend übergaben die Einsatzkräfte die Stelle an den Gemeindebauhof, der die weitere Absicherung übernahm.

Verwendete Quellen:
– Facebook-Beitrag der Feuerwehr Eppelborn, 02.10.2021