Exhibitionist entblößt sich am Bostalsee vor mehreren Mädchen

Im Bereich Gonnesweiler am Bostalsee in Nohfelden hat sich am Montag ein Exhibitionist vor mehreren Mädchen entblößt. Nach Angaben der Polizei konnte die Person im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Nun bitten die Beamt:innen um Hinweise.

Der Vorfall hat sich am Bostalsee ereignet. Fotos: (links) Wikimedia Commons/Tourist-Information Sankt Wendeler Land/CC3.0-Lizenz/Bild bearbeitet | (rechts) Pixabay

Exhibitionist am Bostalsee unterwegs

„Zu einem Vorfall mit einem Exhibitionisten“ ist es am Montag (6. September 2021), gegen 18.30 Uhr, am Bostalsee im Bereich Gonnesweiler gekommen. Das geht aus einer Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel vom späten Dienstagnachmittag (7. September 2021) hervor.

Mehrere Mädchen hielten sich den Angaben zufolge zu dem Zeitpunkt auf einer Badewiese im Bereich zwischen dem Strandbad Gonnesweiler und der Center-Park-Anlage auf. Derweil soll ein Mann mit Blick auf die Mädchen die Hose heruntergezogen und sein Geschlechtsteil umfasst haben. „Augenscheinlich wollte er vor den Mädchen onanieren“, so die Polizei. Die Mädchen wiederum verließen rasch die Örtlichkeit und vertrauten sich später Angehören an, geht ebenso aus der Mitteilung hervor.

Fahndung nach Mann ohne Erfolg

Nach Verständigung der Polizei suchten Einsatzkräfte die Örtlichkeit auf. Die Fahndung nach dem Mann verlief den Angaben zufolge allerdings ohne Erfolg. Nun sucht die Polizei Zeug:innen, die Angaben zu dem Vorfall beziehungsweise zu dem Exhibitionisten machen können. Folgende Personenbeschreibung des Mannes haben die Einsatzkräfte veröffentlicht:

  • zwischen 50 und 60 Jahre alt
  • dunkelgraue kurze Haare
  • unauffällige Statur
  • „mittlere Größe“

Hinweise an die St. Wendeler Inspektion, Tel. (06851)8980.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel, 07.09.2021
– Verwendetes Foto (links): Wikimedia Commons/Tourist-Information Sankt Wendeler Land/CC3.0-Lizenz/Bild bearbeitet

Meistgelesen