Frontalcrash in St. Wendel: Drei Menschen verletzt

Bei einem Unfall in St. Wendel wurden am Mittwoch (24. März 2021) drei Personen verletzt. Zwei Pkws waren frontal zusammengestoßen.

Der Frontalcrash ereignete sich gegen 14:30 Uhr in der Tholeyer Straße. Zu diesem Zeitpunkt waren dort mehrere Autos aus Winterbach kommend in Richtung Innenstadt unterwegs. Das meldet die Polizei in St. Wendel. 

Auf Höhe der Autowaschstraße wollten zwei der Pkws nach links auf das Gelände abbiegen. Dabei übersah der oder die Fahrer:in des zweiten Wagens ein Fahrzeug, das im Gegenverkehr unterwegs war. Die beiden Autos prallten frontal zusammen

Insgesamt drei Insassen der Pkws wurden verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand zudem ein erheblicher Sachschaden. Der Streckenabschnitt musste kurzfristig voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel