Hahn in Riegelsberg erschossen

Eine unbekannte Person hat in Riegelsberg einen Hahn erschossen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Eine unbekannte Person hat in Riegelsberg einen Hahn erschossen. Symbolfoto: Pixabay
Eine unbekannte Person hat in Riegelsberg einen Hahn erschossen. Symbolfoto: Pixabay

Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen des gestrigen Donnerstags (28. Juli 2022) in der Ziegelhütter Straße in Riegelsberg. Ein Anwohner ließ dort seine Hühner und einen Hahn aus dem Stall in ein umzäuntes Gehege im Garten.

Einige Zeit später verstummte plötzlich das Krähen des Hahns. Als der Besitzer sich zum Gehege begab, um nah dem Rechten zu sehen, fand er den Hahn blutend vor. Kurz darauf starb das Tier. Als er den Hahn untersuchte, stellte der Anwohner fest, dass jemand auf den Vogel geschossen hatte. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer (06898)2020.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei, 29.07.2022