Motorradfahrer (31) nach Unfall in Tholey verletzt in Krankenhaus

Am Donnerstagabend (9. Juli 2020) kam es in Tholey zu einem Unfall, bei dem sich ein 31-jähriger Motorradfahrer verletzte. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut ersten Angaben bei der Polizei kam der Unfall zustande, weil der 31-Jährige einem Pkw ausweichen musste.

Motorradfahrer bei Unfall in Tholey verletzt

Am Donnerstag kam es gegen etwa 18.45 Uhr zu einem Unfall auf einem Verbindungsweg zwischen Tholey und Oberthal. Ersten Angaben der Polizei zufolge kam einem 31-jährigen Motorradfahrer auf dem schmalen Weg ein Auto entgegen, sodass er ausweichen musste. Dabei geriet der 31-Jährige auf die Bankettplatten am Fahrbahnrand und verlor die Kontrolle über sein Bike. In der Folge stürzte der Motorradfahrer in ein Getreidefeld.

Bei dem Sturz zog der 31-Jährige sich derartige Verletzungen zu, dass er mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Das beschädigte Motorrad musste abgeschleppt werden. 

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei St. Wendel vom 10.07.2020