Saarlouis: Einbrecher steigen während Party in Haus ein und klauen „BMW X5“ sowie Schmuck

In einem Einfamilienhaus in Saarlouis ist es zu einem Einbruch gekommen - während die Bewohner:innen im Kellergeschoss feierten. Das Diebesgut: Schmuck und ein "BMW X5". Diese Informationen veröffentlichte die Polizei zu dem Vorfall:
In Saarlouis ist es zu einem Einbruch gekommen. Symbolfoto: Bodo Marks/dpa-Bildunk
In Saarlouis ist es zu einem Einbruch gekommen. Symbolfoto: Bodo Marks/dpa-Bildunk

In einem Einfamilienhaus in der Saarlouiser Bliesstraße haben Unbekannte in der Nacht zum heutigen Sonntag (10. April 2022) zunächst ein Zimmerfenster im Erdgeschoss gewaltsam aufgehebelt. Nach Angaben der Polizei feierten währenddessen die Bewohner:innen „im darunterliegenden Kellergeschoss in einem schallgedämmten Partykeller“.

Die Täter:innen durchwühlten sämtliche Räumlichkeiten, hieß es weiter. Dabei wurde Schmuck entwendet. „Außerdem nahmen die Einbrecher den auf der Kommode im EG befindlichen Pkw-Schlüssel weg“, teilten die Einsatzkräfte mit. „Sie verließen das Anwesen wieder durch den Einstiegsweg und entwendeten, den vor dem Anwesen geparkten Pkw, BMW X 5.“

Als die Bewohner:innen den Vorfall bemerkten, alarmierten sie die Polizei. Bisherige Fahndungsmaßnahmen blieben bislang allerdings ohne Erfolg. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise. Wer etwas bemerkt hat, soll sich bei der Saarlouiser Inspektion melden, Tel. (06831)9010.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Saarlouis, 10.04.2022