Sechs Personen sollen in Neunkirchen auf Opfer eingetreten haben – Attacke nahe Bliespromenade

Nach einer Schlägerei im Bereich der Bliespromenade in Neunkirchen bittet die Polizei aktuell um Hinweise. Was bislang bekannt ist:
In dem Fall bittet die Polizei Neunkirchen um Hinweise. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Monika Skolimowska
In dem Fall bittet die Polizei Neunkirchen um Hinweise. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Monika Skolimowska

Am Montagabend (22. August 2022) hat es im Bereich der Bliespromenade in Neunkirchen eine größere Schlägerei gegeben – „mit mehreren beteiligten Personen“, so die Polizei am heutigen Mittwoch. Wie aus der entsprechenden Mitteilung hervorgeht, ereignete sich der Vorfall zwischen 20.00 und 20.45 Uhr.

„Laut Mitteilung der Anruferin würden 6 Personen gemeinsam auf den Geschädigten gewaltsam einwirken, sogar auf ihn eintreten“, teilte die Neunkircher Inspektion mit. Umgehend nach dem Anruf der Zeugin sei sie Örtlichkeit „durch starke Kräfte der PI Neunkirchen aufgesucht“ worden.

Vor Ort trafen die Beamt:innen schließlich auch Personen an, „welche nach der Beschreibung der Tätergruppe zugeordnet werden konnten“. Allerdings erlangte die Polizei eigenen Angaben zufolge keine Hinweise zu einem möglichen Geschädigten – trotz Befragungen von Zeug:innen.

Jetzt wird um Hinweise zu dem Angriff gebeten, Tel. (06821)2030.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Neunkirchen, 24.08.2022