Suizid angekündigt: Völklinger (39) vermisst

Dringend bittet die Polizei um Hinweise zu einem Vermissten aus Völklingen. Er hatte seinen Suizid angekündigt und ist jetzt verschwunden.

Die Polizei hat die öffentliche Suche nach dem Mann aus Völklingen eingestellt. Foto: Polizei (von der Redaktion unkenntlich gemacht)

Die Polizei fahndet öffentlich nach einem Vermissten aus Völklingen. Der 39-Jährige hat nach den Angaben vom heutigen Donnerstagmittag (25. November 2021) seinen Suizid angekündigt. Er ist seit Mittwochabend von zu Hause verschwunden.

Update (Freitag, 19.30 Uhr): Die Person konnte bei einem Verkehrsunfall angetroffen werden, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Daher ist die öffentliche Suche nicht mehr wirksam.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Völklingen, 25.11.2021