Tödlicher Unfall in Blieskastel: Rollerfahrer stirbt auf Bundesstraße

Bei einem Unfall in Blieskastel ist am Morgen ein Rollerfahrer ums Leben gekommen. Er war mit einem Lkw kollidiert.
Der Fahrer des Rollers kam ums Leben. Foto: BeckerBredel
Der Fahrer des Rollers kam ums Leben. Foto: BeckerBredel

Ein Rollerfahrer ist am heutigen Mittwochmorgen (25. August 2021) bei einem Unfall auf der B423 zwischen Blieskastel-Aßweiler und Mandelbachtal ums Leben gekommen. Der 53-Jährige war gegen 08.18 Uhr mit einem Lkw der Deutschen Post kollidiert.

Kollision zwischen Laster und Roller

Laut „SR“ hatte der Laster den Mann überholen wollen, als der Rollerfahrer nach links abbog. Durch die Kollision erlitt der 53-Jährige schwere Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

B423 lange gesperrt

Ein Gutachter soll jetzt den genauen Hergang des Crashs klären. Die B423 war bis etwa 14.00 Uhr in beide Richtungen wegen der Bergungsarbeiten gesperrt.

Verwendete Quellen:
– Presse-Agentur BeckerBredel
– Verkehrsfunk der Polizei
– Saarländischer Rundfunk