Johnson & Johnson kehrt zurück in die Arztpraxen im Saarland

Unter anderem wegen der erneut bestehenden Liefermöglichkeiten ab nächster Woche bieten viele Praxen im Saarland wieder Impfungen mit dem Vakzin von Johnson & Johnson an. Welche Praxen das genau sind, hat die Kassenärztlichen Vereinigung Saarland zusammengefasst:
Johnson & Johnson kehrt laut KV Saar in die Arztpraxen im Saarland zurück. Foto: dpa-Bildfunk/Gregor Fischer
Johnson & Johnson kehrt laut KV Saar in die Arztpraxen im Saarland zurück. Foto: dpa-Bildfunk/Gregor Fischer

Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland (KV) bieten hierzulande wieder viele Praxen die Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson an. Dafür sorgen neue Liefermöglichkeiten ab nächster Woche – und eine hohe Nachfrage, teilte die KV Saar am Donnerstag (29. Juli 2021) mit. Bei dem Impfstoff genügt bereits eine Impfung, um einen vollständigen Schutz zu erhalten.

Um die Suche nach entsprechenden Praxen zu vereinfachen, die Johnson & Johnson anbieten, hat die KV Saar nach eigenen Angaben auf ihrer Internetseite eine Liste veröffentlichtAbrufbar sind die Informationen an dieser Stelle. „Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Termine können in den entsprechenden Praxen kurzfristig vereinbart werden“.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, 29.07.2021