Morgen Sonderimpfaktion in St. Ingbert

Für Samstag (31. Juli 2021) lädt die Stadt St. Ingbert zu einer Sonderimpfaktion ein. Vorherige Terminabsprachen sind nicht notwendig. Das Wichtigste in der Übersicht:

Geimpft wird im St. Ingberter Rathaus. Fotos: (Hintergrund) BeckerBredel | (Impfung) dpa-Bildfunk/Fabian Sommer

Sonderimpfaktion in St. Ingbert

Zusammen mit dem DRK Kreisverband St. Ingbert organisiert die Stadt am morgigen Samstag (31. Juli 2021) eine Sonderimpfaktion im „Kuppelsaal“ des Rathauses St. Ingbert. Das geht aus einem Facebook-Beitrag der Stadtverwaltung hervor. Den Angaben zufolge findet die Aktion zwischen 09.00 und 14.00 Uhr statt.

Verimpft werden dem Beitrag zufolge die Vakzine von „Johnson & Johnson“ sowie „Biontech/Pfizer“. Eine vorherige Terminabsprache sei nicht notwendig. Die Impfung erfolge durch den DRK Kreisverband St. Ingbert und das MVZ St. Ingbert. Wie ebenso aus dem Facebook-Post hervorgeht, findet die Zweitimpfung am 28. August 2021 statt.

Verwendete Quellen:
– Facebook-Beitrag der Stadt St. Ingbert, 30.07.2021

Meistgelesen