Preissprung in Luxemburg: Das sind die aktuellen Spritpreise

In Luxemburg sind die Spritpreise vergleichsweise günstig. Aktuell steigen die Preise allerdings in die Höhe. Wie viel ihr im Großherzogtum aktuell für Benzin und Diesel zahlen müsst, seht ihr in der Übersicht:
Die aktuellen Spritpreise in Luxemburg findet ihr hier in der Übersicht. Foto: Carsten Koall/dpa-Bildfunk
Die aktuellen Spritpreise in Luxemburg findet ihr hier in der Übersicht. Foto: Carsten Koall/dpa-Bildfunk

Tanken im Nachbarland ist oftmals günstiger

Viele fahren zum Tanken ins Nachbarland Luxemburg. Dort sind die Preise für Benzin und Diesel oftmals deutlich günstiger als in Deutschland. Eine Tank-Fahrt lohnt sich daher vor allem für Menschen, die in Grenznähe wohnen. Das Großherzogtum legt die Spritpreise dabei staatlich fest. Tankstellen dürfen diese Beträge zwar unter-, aber nicht überschreiten.

Aktuelle Benzinpreise in Luxemburg (15. Februar 2024)

Für einen Liter Super 95 bezahlen Autofahrer:innen in Luxemburg aktuell 1,576 Euro. Der Liter Super 98 (entspricht Super Plus) kostet in Luxemburg derzeit 1,799 Euro. Ultimate 102 von „Aral“ kostet 1,899 Euro.

Dieselpreis in Luxemburg aktuell (15. Februar 2024)

Für einen Liter Diesel werden in Luxemburg im Moment 1,626 Euro fällig. Der Preis für einen Liter Ultimate Diesel von „Aral“ liegt bei 1,756 Euro pro Liter.

So kommt der Kraftstoff-Preis in Luxemburg zustande

In Luxemburg legt der Staat die Preise an den Zapfsäulen fest. Mit einer Formel werden diese täglich neu berechnet. Darin sind unter anderem Dollarschwankungen, die Preisentwicklung auf dem Rohölmarkt, Transport- und Lagerungskosten sowie Steuern berücksichtigt.

Tanken in Luxemburg: Wichtige Hinweise dazu

Tankstellen in Luxemburg sind von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet; an Autobahnen haben sie 24 Stunden offen. Seit dem 1. Januar 2019 verkaufen die Tankstellen kein Super 95 (E5) mehr; stattdessen wird Super 95 (E10) angeboten.

Auch andere Produkte sind in Luxemburg günstiger

Wer einen Ausflug ins Großherzogtum unternimmt, kann dort neben dem Tank auch einen Kanister füllen20 Liter Kraftstoff sind pro Fahrzeug extra erlaubt. Auch Zigaretten und Kaffee sind in Luxemburg günstiger als in Deutschland. So können Tank-Tourist:innen ein paar Euro zusätzlich sparen.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte
– L’Essentiel
– Luxemburgisches Energieministerium
– Benzinpreis-Blitz.de