Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

Im Saarland kann es auch am heutigen Freitag (12. März 2021) wieder stürmisch werden. Zum Tötungsdelikt in Weilerbach wurden weitere Details bekannt. Derweil fällt mit der Emmes ein weiteres großes Stadtfest der Corona-Pandemie zum Opfer. Diese und weitere Nachrichten aus dem Saarland von heute im Überblick:

Nach Tötung in Weilerbach: Daniel M. sprach vor der Flucht mir der Polizei 

Zum mutmaßlichen Tötungsdelikt von Weilerbach wurden heute neue Details veröffentlicht. Daniel M. soll demnach vor seiner Flucht mit der Polizei gesprochen haben. Auch gibt es Hinweise auf ein mögliches Motiv für die Brandstiftungen, die er begangen haben soll: Neue Details: Polizei sprach mit Daniel M., bevor er flüchtete

Die aktuellen Corona-Zahlen

Das saarländische Gesundheitsministerium hat am Freitag (12. März 2021) 97 Neuinfektionen und drei weitere Tote in Verbindung mit dem Coronavirus gemeldet. Alle Zahlen: 97 Neuinfektionen und drei weitere Corona-Tote im Saarland

Bosch will in Homburg 100 neue Mitarbeiter:innen einstellen

Bei „Bosch“ in Homburg sind 100 Neueinstellungen geplant. Die Auftragslage und das Standortkonzept machen das laut IG Metall erforderlich. Die IG Metall zeigt sich erfreut über die Entwicklungen. Mehr dazu: Bosch in Homburg plant 100 Neueinstellungen

Saar-GdP will AfD-Mitglieder aus Gewerkschaft ausschließen

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) im Saarland fordert Mitglieder, die die AfD unterstützen, zum Austritt aus der Gewerkschaft auf. Der Bundesvorstand hatte am Donnerstag (12. März 2021) einen Unvereinbarkeitsbeschluss gefasst. Mehr dazu: Saar-Polizeigewerkschaft fordert AfD-Mitglieder zum Austritt auf

Fast alle Altenheimbewohner:innen im Saarland sind haben Zweitimpfung erhalten

Fast alle Bewohner:innen der saarländischen Alten- und Pflegeheime haben bereits ihre Zweitimpfung erhalten. Dass die sogenannte Zwei-Punkt-Strategie der richtige Weg ist, belegt laut Gesundheitsministerium die aktuelle Impfstatistik des Robert-Koch-Instituts. Mehr dazu: Fast alle Alten- und Pflegeheime im Saarland durchgeimpft

Emmes in Saarlouis abgesagt

Im Saarland fällt die nächste Großveranstaltung 2021 ins Wasser. Nachdem die Landeshauptstadt am Donnerstag bekannt gab, dass Altstadtfest und Saarspektakel in Saarbrücken ausfallen, trifft es nun auch die Saarlouiser Emmes. Mehr dazu: Auch Saarlouiser Emmes fällt wegen Corona aus

Corona-Fälle an Schulen in Saarlouis

An zwei Schulen im Landkreis Saarlouis gibt es nach Angaben des Gesundheitsamts Corona-Fälle. Für mehr als 20 Personen wurde infolgedessen Quarantäne ausgesprochen. Mehr dazu: An Schulen im Landkreis Saarlouis gibt es weitere Corona-Fälle

Kita-Gruppe in Völklingen weiter in Quarantäne

In drei Völklinger Kita-Gruppen kommt es zu einer Verlängerung der Quarantänezeit. Das sind die betroffenen Einrichtungen: Quarantäne für drei Völklinger Kita-Gruppen verlängert

Keine priorisierte Impfung für Lehrer:innen an weiterführenden Schulen

Während Grundschul-Lehrkräfte und Beschäftigte an Kitas bereits jetzt eine Impfung gegen das Coronavirus bekommen können, bleiben Lehrer:innen an den weiterführenden Schulen weiter außen vor. Mehr dazu: Saar-Lehrkräfte an weiterführenden Schulen werden bei Impfung nicht priorisiert

Die Bilanz des Kontrolltages zur Maskenpflicht im ÖPNV

Am Mittwoch (10. März 2021) hat es im Saarland Schwerpunktkontrollen der Maskenpflicht im ÖPNV gegeben. Nun legte das Verkehrsministerium eine Bilanz zu der Maßnahme vor. Mehr dazu: Aktionstag zu Kontrollen der Maskenpflicht im ÖPNV: Diese Bilanz zieht das Saarland

Nur wenige Verstöße gegen Testpflicht bei Einreise ins Saarland

Bei Stichprobenkontrollen von Einreisenden aus Moselle ins Saarland hat die Bundespolizei bislang wenige Verstöße gegen die verschärfte Testpflicht registriert. Zu den bislang durchgeführten Personenkontrollen im März wurden diese Zahlen genannt: Einreise aus Moselle ins Saarland: Bundespolizei stellt nur wenige Verstöße gegen Testpflicht fest

Weitere Meldungen rund um das Coronavirus: 
– Corona-Schnelltestzentrum im Landkreis Saarlouis eröffnet
– Südafrikanische Corona-Variante im Saarland bei rund 15 Prozent – Spahn zeigt sich besorgt
– RKI-Chef: Inzidenz bei Kindern steigt „sehr rasant“ an
– Warum laut Gericht das Outdoor-Gym von McFit in Neunkirchen nicht öffnen darf
– Bereits über 40.000 Corona-Schnelltests an Saar-Schulen durchgeführt

Polizei klärt ungewöhnliche Aufbrüche von Zigarettenautomaten in St. Wendel

Mit einer wohl kaum alltäglichen Vorgehensweise hatten unbekannte Personen in Tholey Zigarettenautomaten aufgebrochen. Nun steht fest, wer hinter den Straftaten steckt. Mehr dazu: Polizei St. Wendel löst Rätsel um aufsehenerregende Zigarettenautomatenaufbrüche

Weiter Sturm und Gewitter im Saarland 

Im Saarland kann es auch am Freitag stürmisch werden. Wetter-Expert:innen rechnen mit Windgeschwindigkeiten bis 90 km/h. Am Donnerstag gab es durch das Tief keine Schäden. Mehr dazu: Auch heute Sturm und Gewitter im Saarland möglich

Die aktuellen Spritpreise in Luxemburg

Gerade Saarländer:innen schätzen an Luxemburg die deutlich geringeren Preise für Benzin und Diesel und fahren dort gerne tanken. Wir haben für euch hier die aktuellen Kraftstoffpreise zusammengefasst. Mehr dazu: Das sind die aktuellen Preise für Benzin und Diesel in Luxemburg

Verwendete Quellen:
– eigene Artikel