Saarland-News: Alles Wichtige vom Mittwoch

In den Landkreisen Merzig-Wadern und St. Wendel steht in Kürze eine Rückkehr zum Saarland-Modell bevor. Berechtigte Hoffnungen auf Lockerungen der Corona-Regeln hat auch der Kreis Neunkirchen. Derweil kehrt der Regionalverband Saarbrücken am heutigen Mittwoch (12. Mai 2021) zum Termin-Shopping zurück. Diese und weitere tagesaktuelle Nachrichten aus dem Saarland und Umgebung gibt es auf SOL.DE.

Aktuelle RKI-Zahlen für das Saarland – Hoffnung auf Lockerungen in Neunkirchen

Am vierten Werktag in Folge liegt der Landkreis Neunkirchen unter der 100er-Inzidenz. Damit scheinen baldige Lockerungen der Corona-Regeln in greifbarer Nähe. Alle aktuellen Zahlen aus dem Saarland sowie die Aussichten für die Landkreise: „Corona im Saarland aktuell: Inzidenz in Landkreisen und RKI-Zahlen heute (12. Mai 2021)„.

Schwimmkurse wieder erlaubt – Saarland verlängert Corona-Verordnung

Das Saarland hat die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um zwei weitere Woche verlängert – allerdings mit Änderungen. Demnach sind ab Montag (17. Mai 2021) wieder bestimmte Schwimmkurse erlaubt. Mehr dazu: „Schwimmkurse wieder erlaubt – Saarland verlängert Corona-Verordnung„.

Diese Regeln gelten am Vatertag im Saarland

Wer am Vatertag im Saarland Ausflüge machen will, muss die Corona-Regeln im jeweiligen Landkreis beachten. Wir haben die Einschränkungen, die an Christi Himmelfahrt gelten, hier zusammengefasst: „Diese Regeln gelten am Vatertag im Saarland„.

Landkreis Saarlouis: Weitere Corona-Fälle an Kitas und Schulen festgestellt

Der Landkreis Saarlouis hat weitere Corona-Fälle an Schulen und Kitas registriert. Mehr als 50 Personen wurden in Quarantäne geschickt. Diese Einrichtungen sind betroffen: „Landkreis Saarlouis: Weitere Corona-Fälle an Kitas und Schulen festgestellt„.

Jede zehnte Person im Saarland ist bereits vollständig geimpft

Bei den im Saarland verabreichten Impfungen ist ein neuer Meilenstein in Aussicht. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wird hierzulande am heutigen Mittwoch (12. Mai 2021) die Marke von 100.000 Zweitimpfungen überschritten. Die weiteren Daten gibt es in der Übersicht: „Jede zehnte Person im Saarland ist bereits vollständig geimpft„.

Weitere Nachrichten zum Thema Corona:
Saar-Regierung bereitet Impfangebot für Kinder ab zwölf Jahren vor
Europa-Park könnte schon bald öffnen – Modellprojekt soll das erlauben
Saarland passt Regeln für Schulen an – „Fördern statt Sitzenbleiben“

Schütze von Homburg ist tot

Die Suche nach Jochen L. ist beendet. Die Leiche des mutmaßlichen Schützen von Homburg-Beeden wurde am Vormittag in der Kreisstadt entdeckt. Der 51-Jährige hat wohl Suizid begangen. Der ganze Artikel: „Schütze von Homburg ist tot„.

Strandkorb Open Air am Bostalsee kann nicht im Sommer stattfinden

Das „Strandkorb Open Air“ ist in den frühen Herbst verschoben worden. Die Veranstalter nennen die Corona-Regeln als Grund. Für fast alle Events konnten sie einen Ersatztermin finden. Mehr: „Strandkorb Open Air am Bostalsee kann nicht im Sommer stattfinden„.

Beschäftigte der Stahlindustrie im Saarland bekommen mehr Geld

Eine Corona-Beihilfe im September gibt es für die rund 15.000 Beschäftigten der Saar-Stahlindustrie. Über die Höhe der Einmalzahlung hatten zuvor IG Metall und die Arbeitgeber:innen verhandelt. Zudem umfasst das Tarifergebnis eine dauerhafte Entgelterhöhung. Weitere Informationen: „Beschäftigte der Stahlindustrie im Saarland bekommen mehr Geld„.

CDU im Saarland weiter vorne – Grüne gewinnen deutlich dazu

Wäre am Sonntag Landtagswahl im Saarland, dann blieben CDU und SPD weiter vorne. Die Regierungsparteien würden im Vergleich zur letzten Wahl aber herbe Verluste einfahren. Die Grünen hingegen sind an der Saar im Aufwärtstrend. Alle Zahlen: „CDU im Saarland weiter vorne – Grüne gewinnen deutlich dazu„.

Schüler:innen und Eltern sollen in Saar-Schulen mehr mitbestimmen

Eltern und Schüler:innen sollen künftig in den Schulen des Saarlandes mehr mitbestimmen können. Das sieht ein Entwurf für Änderungen im Schulmitbestimmungsgesetz vor. Mehr dazu: „Schüler:innen und Eltern sollen in Saar-Schulen mehr mitbestimmen„.

Saarländerin Lou (21) macht bei Dating-Show „Princess Charming“ mit

Die 21-jährige Lou aus Saarbrücken ist eine der Teilnehmerinnen von „Princess Charming“ – der laut „TVNOW“ „weltweit ersten lesbischen Dating-Show“. Dabei hofft die 21-Jährige, ihre große Liebe zu finden. Ihre eigene „Princess“ möchten jedoch ebenso die weiteren 19 Kandidatinnen der Sendung erobern. Weitere Informationen zur Sendung: „Saarländerin Lou (21) macht bei Dating-Show ‚Princess Charming‘ mit„.

Saarland will ÖPNV besser und günstiger machen

Mit einem neuen Plan soll der öffentliche Personennahverkehr im Saarland besser werden. Alte Bahnstrecken werden reaktiviert, neue Verbindungen werden geschaffen. Auch der Klimaschutz zwingt zum Handeln. Der ganze Artikel: „Saarland will ÖPNV besser und günstiger machen„.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte

Meistgelesen