Schwerer Diebstahl aus Trierer Kindertagesstätte – Polizei bittet um Hinweise

In einer Kindertagesstätte in Trier ist es laut Polizei zu einem schweren Diebstahl gekommen. Es wird um Hinweise gebeten.
Die Polizei ermittelt. Foto: Fabian Strauch/dpa-Bildfunk
Die Polizei ermittelt. Foto: Fabian Strauch/dpa-Bildfunk

Ein schwerer Diebstahl hat sich in einer Kindertagesstätte in der Eurener Straße in Trier ereignet. Wie die Polizei am heutigen Dienstag (14. Mai 2024) mitteilte, kam es zwischen dem 8. Mai, ab 17.30 Uhr, bis zum 13. Mai, 07.20 Uhr, zu dem Vorfall. In diesem Zeitraum hatten den Ermittlungen zufolge Unbekannte zunächst ein Kellerfenster der Kita eingeschlagen und sich so Zutritt verschafft.

„Die Täter entwendeten mehrere Elektrogeräte und konnten unerkannt fliehen“, hieß es seitens des Trierer Polizeipräsidiums weiter. Jetzt werden Personen gesucht, die womöglich etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Hinweise an die Tel. (0651)9779-2290.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung des Polizeipräsidiums Trier, 14.05.2024