AKK ist Spitzenkandidatin der CDU Saar für Bundestagswahl

Als Spitzenkandidatin der CDU Saar und auf Platz 1 der Landesliste für die Bundestagswahl ist am heutigen Samstag (19. Juni 2021) Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer gewählt worden.

Im Bild zu sehen: Annegret Kramp-Karrenbauer. Foto: dpa-Bildfunk/Michael Kappeler
Im Bild zu sehen: Annegret Kramp-Karrenbauer. Foto: dpa-Bildfunk/Michael Kappeler

AKK ist Spitzenkandidatin der Saar-CDU

In der Ursapharm-Arena in Elversberg hat es am heutigen Samstag die Landesvertreterversammlung der CDU Saar zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl gegeben. „Als Spitzenkandidatin der CDU Saar und auf Platz 1 der Landesliste für die Bundestagswahl wurde Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer gewählt (98,5 %)“, so die Angaben der Landesgeschäftsstelle.

Danach folgten Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (94,9 %), Nadine Schön, die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (93,7 %) und Markus Uhl, der Generalsekretär der CDU Saar (96,3 %).

Zur Wahl sagte AKK: „Ich bedanke mich für das Vertrauen, das die Landesvertreterversammlung mir heute ausgesprochen hat. Unser ‚Team Saarland‘ für Berlin ist komplett„. Gemeinsam kämpfe man nun „für ein starkes Ergebnis unserer CDU im Saarland und für starke Saarland-Stimmen in Berlin“.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der CDU Saar Landesgeschäftsstelle, 19.06.2021