Brand eines Wohnwagens greift auf Fahrzeuge über: 80.000 Euro Schaden

In Köllerbach geriet am Freitag (26. April 2019) ein Wohnwagen in Brand. Das Feuer griff auf weitere Fahrzeuge über und verursachte einen hohen Sachschaden. Personen wurden keine verletzt.
In Köllerbach kam es zu einem Wohnwagenbrand, der auf zwei weitere Fahrzeuge übergegriffen ist. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa
In Köllerbach kam es zu einem Wohnwagenbrand, der auf zwei weitere Fahrzeuge übergegriffen ist. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa
In Köllerbach kam es zu einem Wohnwagenbrand, der auf zwei weitere Fahrzeuge übergegriffen ist. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa
In Köllerbach kam es zu einem Wohnwagenbrand, der auf zwei weitere Fahrzeuge übergegriffen ist. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa

Brand eines Wohnwagens in Köllerbach

Am frühen Freitagmorgen kam es in Köllerbach gegen etwa 05:20 Uhr zu dem Brand eines Wohnwagens, in der Nähe eines Hauses geparkt war. Das Feuer griff innerhalb kurzer Zeit auf zwei in der Nähe abgestellte Autos sowie auf ein Kleinkraftrad über. Auch die Fassade des Hauses, neben dem der Wohnwagen geparkt war wurde leicht beschädigt.

Der Gesamtschaden beläuft sich laut Angaben der Polizei auf etwa 80.000 Euro.

Wieso das Feuer in Köllerbach ausgebrochen ist, ist bislang noch unklar. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion in Völklingen, erreichbar unter 06898/2020, zu melden.

Verwendete Quellen:
• Polizei Völklingen