Deutschlandweiter Vergleich: So teuer sind Diesel und Benzin im Saarland

Im Saarland müssen Autofahrer beim Tanken von Diesel derzeit deutschlandweit am tiefsten in die Tasche greifen. In keinem anderen Bundesland ist der Diesel-Kraftstoff aktuell teurer. Anders sieht es hingegen beim Benzinpreis aus, wie eine aktuelle Auswertung der Kraftstoffpreise des ADAC zeigt.
Diesel ist aktuell im Saarland am teuersten. Das ergab eine Auswertung des ADAC. Symbolfoto: Felix König/dpa
Diesel ist aktuell im Saarland am teuersten. Das ergab eine Auswertung des ADAC. Symbolfoto: Felix König/dpa
Diesel ist aktuell im Saarland am teuersten. Das ergab eine Auswertung des ADAC. Symbolfoto: Felix König/dpa
Diesel ist aktuell im Saarland am teuersten. Das ergab eine Auswertung des ADAC. Symbolfoto: Felix König/dpa

Diesel im Saarland am teuersten

Der aktuelle Bundesländervergleich der Kraftstoffpreise in Deutschland zeigt, dass Diesel im Saarland am teuersten ist. Mit 1,127 Euro pro Liter muss man in keinem anderen Bundesland so viel für Diesel zahlen wie im Saarland. Gegenüber dem preiswertesten Bundesland Mecklenburg-Vorpommern macht das einen Unterschied von derzeit 4,1 Cent pro Liter. 

Benzinpreise im Bundesländervergleich

Anders sieht es hingegen bei den Benzinpreisen aus. Dort ist das Saarland das drittgünstigste Bundesland. Im August kostete ein Liter Benzin im Saarland durchschnittlich 1,263 Euro. Nur in Bayern (1,261 Euro pro Liter) und Rheinland-Pfalz (1,254 Euro pro Liter) war das Benzin noch billiger.

Regionale Preisunterschiede haben sich verringert

Laut der aktuellen Untersuchung des ADAC, bei der die Preisdaten von mehr als 14.000 Tankstellen ausgewertet wurden, haben sich die regionalen Preisunterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern deutlich verringert. Während im Juni die mittlere Preisdifferenz zwischen billigstem und teuerstem Bundesland bei beiden Kraftstoffsorten noch bei über zehn Cent je Liter lag, sind es jetzt nur noch rund 4 Cent.

Verwendete Quellen:
– Kraftstoffpreisauswertung des ADAC vom 11.08.2020