Die erste Folge „Germanys Next Topmodel 2019“ und Twitter eskaliert.

Ja, ist denn schon wieder Februar? Ja! Das bedeutet es geht in die nächste Runde "Germany's next Topmodel". Endlich dürfen wir uns wieder reinziehen, wie Heidi im 5-Minuten-Takt "HALLO MMÄÄÄDDDEEELLSSS" quietscht und alle Mädchen im Chor "WOOOHOOOOOO" kreischen. Toll! Unsere Gehörgänge sind abgehärtet und bereit für ganz viel Glamour, Fashion, Beef und Tränen. Die Vorfreude auf die Umstyling-Folge ist endlos.
Heidi mit ihren Top 50 MÄÄÄDDDEELS! Foto: picture alliance/Richard Hübner/© ProSieben/Richard Hübner
Heidi mit ihren Top 50 MÄÄÄDDDEELS! Foto: picture alliance/Richard Hübner/© ProSieben/Richard Hübner
Heidi mit ihren Top 50 MÄÄÄDDDEELS! Foto: picture alliance/Richard Hübner/© ProSieben/Richard Hübner
Heidi mit ihren Top 50 MÄÄÄDDDEELS! Foto: picture alliance/Richard Hübner/© ProSieben/Richard Hübner

Trash-Lovers Unite! Natürlich wollen wir euch auch dieses Mal die besten Reaktionen aus dem Netz nicht vorenthalten. In gewohnter Manier ist Twitter natürlich komplett eskaliert und liefert den eigentlichen Unterhaltungswert der Sendung. MÄÄÄDELS… Let’s go!

Heidi schmeißt die Show dieses Jahr alleine! YAY!

Support your homies!

Müssen wir jetzt dafür doch wieder DSDS gucken?

„Kann man machen, kann man aber auch einfach mal lassen!“ – Gröbaz

Kennt den jemand?

Das ist doch die Schwester von…

Wenn der Tisch voller Essen steht, isst man. So will es das Gesetz!

Weihnachten bei Tokio Hotel.

Für alle, die es schon vergessen haben… 

Wir tun es für euch… NUR für euch!

Es ist Winter, da darf man den ganzen Tag auf der Couch liegen, okay!

Oh, Honey!

Wo verdammt nochmal sind die Kekse!?

Ich muss nochmal kurz zu DM!

Make Bademäntel great again!

Alles umsonst.

Wir freuen uns auf nächste Woche. Es geht in die Berge und die Mädels haben nur Bikinis und kurze Hosen eingepackt, weil sie dachten, es geht ins Warme. Ach Heidi, du steckst einfach voller Überraschungen.

Bis dann!

Hier noch ein süßes Otter-GIF für euch.