Diese Clubs und Discos im Saarland feiern die Wiedereröffnung

Ab nächster Woche können im Saarland die Discotheken wieder öffnen. Die Corona-Verordnung sieht dann nicht länger eine Schließung vor. Die Vorfreude in der Szene ist groß. Viele Clubs veranstalten große Reopening-Partys:
Am ersten Wochenende im März 2022 öffnen im Saarland die Clubs und Diskotheken wieder. Symbolfoto: Unsplash
Am ersten Wochenende im März 2022 öffnen im Saarland die Clubs und Diskotheken wieder. Symbolfoto: Unsplash

Am ersten Wochenende im März (5./6. März 2022) öffnen im Saarland nach der Corona-Zwangspause die Clubs und Discotheken wieder. Dabei gilt: Die Maskenpflicht entfällt, wenn beim Einlass die 2G-Plus-Regeln gelten. Dabei dürfen Tests jedoch nicht älter als sechs Stunden sein. Diese Partys erwarten euch:

Saarbrücken

Garage: Re-Op – Back to Life, Back to Reality

Die Garage in Saarbrücken feiert gleich zwei Tage lang das große Reopening. Am Freitag erwartet euch dort unter dem Motto „Back to Life“ ein „buntes Potpourri aus altbekannten Hits und unbekannten Perlen“ von den DJs Tobi und Dave (Carpe DM). Im kleinen Klub legen Eric und Joe (Tanzreflex) House, Hip Hop & R´n´B auf. Am Samstag setzt die Garage die Party mit „Back to Reality“ fort. Musikalisch geht es mit dem wilden Mix weiter, diesmal mit den DJs HaJö und Torsten an den Plattentellern. Im Kleinen Klub gibt’s bei Revolution Radio einen Battle aus Rock und HipHop. Zwischen 22:00 Uhr und 23:00 Uhr ist der Eintritt jeweils kostenlos.

SOHO: Das Re-Opening des Jahres

Auch das SOHO zelebriert zwei Tage in Folge die Lockerungen. „Erlebt mit uns die Wiederöffnung des Jahres und schaut was sich alles in unserem geliebten SOHO verändert hat“, so der Club. Das gesamte DJ-Team steht am Wochenende auf der Matte, um auf verschiedenen Floors Mixed Music, Hiphop & Deutschrap sowie House aufzulegen. Los geht’s jeweils um 23:00 Uhr. Vor Ort wartet nicht nur „Konfetti bis es platzt“, sondern auch ein Welcome Drink und ein Fotograf. Der Einlass wird nur unter 2G+ Vorgaben gewährt.

Blau: BLAUTIVAL 2022 – Das Comeback

Das Blau feiert am Freitag mit dem „Blautival“ sein Comeback aus der Corona-Pause. Auf vier Floors legen die DJs dann das Beste aus allen Blau-Partys auf: Von Lemonade über Mischmasch Club, Studi Night und 90er-Party bis zum Utopischen Deutschrap Turnup. Obendrauf gibt’s „neue optische Highlights“ und eine verbesserte Soundtechnik. Die Party startet um 22:00 Uhr unter 2G+.

Apartment: Das völlig übertriebene, legendäre Reopening

Das Apartment öffnet sowohl am Freitag, als auch am Samstag unter 2G+-Regeln seine Türen für eine zweitägige Reopening-Party. Dafür steht das gesamte Team mit zwölf DJs in den Startlöchern. Wer, wann, wo spielt, steht nicht fest. Allerdings hat der Club die Lounge mit einem neuen DJ-Pult plus Anlage aufgemöbelt. Wer reinkommen will, sollte am besten pünktlich um 23:00 Uhr auf der Matte stehen. „Wer zuerst kommt, tanzt zuerst“, so die Devise.

Silodom : Sodom und Gomorrha

Eine Zwei-Tage-Party steht auch am Silodom an. Freitag und Samstag wird der Club am Römerkastell zu „Sodom und Gomorrha“. Die Türen öffnen jeweils um 23:00 Uhr unter 2G+-Regeln. Bis 2:00 Uhr gibt es dazu vor Ort Testmöglichkeiten. Am Freitag wird der Keller mit Drum’n’Bass beschallt, im „Bordell“ läuft Bass House und in der Acydbar House. Auch Samstag bringen die DJS elektronische Musik von Techno bis Downtempo auf die Floors. Einen Eindruck gibt’s vorab auf Spotify.

Mauerpfeiffer: Peng! Die U-Bar Wiedergeburt

Das Mauerpfeiffer in Saarbrücken feiert am ganzen Wochenende nicht nur Reopening, sondern auch die Wiedergeburt der U-Bar. Der ehemalige Club ist über den Hof und die Hütte zu erreichen – „es muss nicht mehr über die Straße gepilgert werden“. Auch die Toiletten und Lüftung seien erneuert. Los geht’s jeweils um 23:00 Uhr. Dann beschallen Kerstin Eden und „Spectral“ die vier Floors mit Techno, Drum N Bass, Tech- & House. Es gilt 2G-Plus.

A8: We are back

Auch das A8 öffnet wieder seine Tore für ein großes Reopening. Die Diskothek hat aufgerüstet. So gibt es nicht nur eine neue Laser-, Licht- und Tonanlage, sondern bald auch einen ganz neuen Bereich im Tanzcafé Amadeus. Dieser sei gerade im Bau. Für die große Eröffnungsparty seien alle bestehenden Areale geöffnet. Dabei läuft am Freitag im Wildclub Black & Deutschrap , Mixed Music und Chartmusik. Mit Formular können dann auch U-18-Jährige mitfeiern. Am Samstag bringen die DJs die Charts, 90e r& 2000er und Mallorca Hits auf die Floors. Beim Einlass gilt jeweils 2G-Plus.

Club One-Eleven: Welcome Back

Der Club OneEleven feiert am Freitag und Samstag die Wiedereröffnung. „Party all night ist unser Motto“. Die Türen öffnen jeweils um 23:00 Uhr. Ein Fotograf und ein Videograf halten das Reopening für einen Aftermovie fest. Außerdem gibt es eine Verlosung und Überraschungsshows. Auch hier gilt beim Zutritt 2G-Plus. Testmöglichkeiten sind vor Ort.

Studio 30: Funkfreaks

Das Studio 30 in der Mainzerstraße eröffnet am Samstag mit „Funkfreaks“. Der Club verspricht: Sommer! Musikalisch erwartet euch hier alles von P-Funk über Boogie bis Modern Funk, von Afro bis Italo. An den Plattentellern stehen Mad Money Morv und DJ Cubic. Um 22:00 Uhr öffnen die Türen.

Saarlouis

Elements: Re-Opening 2022

In Saarlouis feiert das Elements die Rückkehr aus der Corona-Pause mit zwei Nächten Party. Dafür ist das ganze Team am Start und bringt ein „Best of Elements“ auf die Floors – „also einmal queer Beet für jeden etwas dabei.“ Los geht’s jeweils um 23:00 Uhr. Auch hier gilt dabei die 2G-Plus-Regelung.

St. Wendel

Lindenau: We are back

Das Lindenau in St. Wendel beschränkt sich bei der Wiedereröffnung auf den Freitag. Mit Resident DJ One Leek startet der Club zurück aus dem Lockdown. Der verspricht „House & Electro Beat all Night long“. Der oberere Bereich öffnet bereits um 21:00 Uhr, im Club geht es um 22:00 Uhr los. Für den Einlass braucht die Gäste einen 2G-Plus-Nachweis.

Flash: Big Re-Opening

Das Flash in St. Wendel öffnet erst am Samstag seine Türen. Allerdings hat die Discothek die Pause genutzt, um den Mainfloor zu renovieren. Um 22:00 Uhr steht der wieder zum Tanzen zur Verfügung.

Verwendete Quellen:
– Eigene Recherche