Eishalle in Homburg schließt und zieht nach St. Ingbert um

Die Eishalle "Ice Lounge" in Homburg ist mit sofortiger Wirkung geschlossen worden. Ab dem kommenden Donnerstag (10. September 2020) geht es für die Betreiber allerdings in einer neuen Location in St. Ingbert weiter.
Die Eishalle in Homburg hat ab sofort geschlossen. Bereits in wenigen Tagen soll aber eine neue Location in St. Ingbert eröffnet werden. Symbolfoto: Swen Pförtner/dpa
Die Eishalle in Homburg hat ab sofort geschlossen. Bereits in wenigen Tagen soll aber eine neue Location in St. Ingbert eröffnet werden. Symbolfoto: Swen Pförtner/dpa
Die Eishalle in Homburg hat ab sofort geschlossen. Bereits in wenigen Tagen soll aber eine neue Location in St. Ingbert eröffnet werden. Symbolfoto: Swen Pförtner/dpa
Die Eishalle in Homburg hat ab sofort geschlossen. Bereits in wenigen Tagen soll aber eine neue Location in St. Ingbert eröffnet werden. Symbolfoto: Swen Pförtner/dpa

„Ice Lounge“ in Homburg geschlossen

Die „Ice Lounge“ in der Mainzer Straße in Homburg musste am gestrigen Montag (7. September 2020) mit sofortiger Wirkung geschlossen werden. Grund für die Schließung sind fehlende Einnahmen aufgrund der Corona-Pandemie. Die Eishalle hatte erst am 31. Januar 2020 eröffnet. Nach rund einem Monat Normalbetrieb kam bereits der Corona-Lockdown mit seinen massiven wirtschaftlichen Folgen.

Umzug der Eishalle nach St. Ingbert

Doch die Schließung der Homburger Location bedeutet kein Ende der „Ice Lounge“, wie der Inhaber Tim Hönig über das soziale Netzwerk „Facebook“ mitteilte. Man habe bereits in St. Ingbert einen neuen Standort gepachtet. So findet man die „Ice Lounge St. Ingbert“ ab Donnerstag (10. September 2020) am Waldstadion Betzental in St. Ingbert (beim FC Viktoria 09 St. Ingbert).

Auch das erste größere Event in der neuen „Ice Lounge“ in St. Ingbert ist bereits geplant. Am 19. September 2020 dürfen sich die Gäste der neuen Eislaufstätte auf die Rockformation „Dusemond de Soto and Band“ freuen.

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche
– eigene Berichte
– Facebook-Beiträge der „Ice Lounge St. Ingbert“