Absage: Emmes in Saarlouis fällt erneut aus

Das beliebte Stadtfest "Emmes" in Saarlouis fällt auch in diesem Jahr aufgrund der andauernden Corona-Pandemie aus. Allerdings werden nicht alle Veranstaltungen abgesagt.
Die "Emmes" in Saarlouis findet 2020 nicht statt. Archivfoto: Chris Schäfer/SOL.DE
Die "Emmes" in Saarlouis findet erneut nicht statt. Archivfoto: Chris Schäfer/SOL.DE
Die "Emmes" in Saarlouis findet 2020 nicht statt. Archivfoto: Chris Schäfer/SOL.DE
Die "Emmes" in Saarlouis findet erneut nicht statt. Archivfoto: Chris Schäfer/SOL.DE

Die Stadt Saarlouis hat die Emmes auch in diesem Jahr abgesagt. Das berichtet der SR. Grund sei wieder einmal die Corona-Pandemie. Diese führte bereits in den vergangenen beiden Jahren zum Ausfall des Festes.

Nach Informationen des SR soll die Saarlouiser Woche mit kulturellen Veranstaltungen jedoch stattfinden. Die Emmes schließt diese normalerweise ab.  Die Vorbereitungen seien bereits im Gange. Genaue Informationen gibt es bislang jedoch noch nicht. Für gewöhnlich findet das Stadtfest bereits am ersten Wochenende im Juni statt. Ein Statement der Stadt zur Absage steht noch aus.

Verwendete Quellen:
– Saarländischer Rundfunk