Eröffnung von „Mon Tresor“ in der Völklinger Hütte und Festival Loostik abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen wurde die Eröffnung der Ausstellung „Mon Trésor“ in der Völklinger Hütte und das Festival Loostik in Saarbrücken und Forbach abgesagt.

Eröffnung von „Mon Trésor“ im Weltkulturerbe vertagt

Am 8. November sollte in der Völklinger Hütte die Ausstellung „Mon Trésor. Europas Schatz im Saarland“ eröffnen. Nun ist das Weltkulturerbe aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung allerdings geschlossen. Wie die Völklinger Hütte mitteilt, soll die Ausstellung ungeachtet dessen fertiggestellt werden, sodass die Eröffnung baldmöglichst nachgeholt werden kann. 

„Mon Trésor“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt bedeutende Schätze aus dem Saarland und der Region. Das können archäologische Funde, Technik oder Kunst sein. Zugleich verfolgt die Ausstellung auch einen persönlichen Ansatz. Menschen aus dem Saarland können ihren persönlichen Schatz, ob es ein Gegenstand, eine Person oder eine Pflanze ist, online ausstellen. Die Exponate sollen den Besucher:innen die Frage stellen: Was ist mir wichtig?

„Afrika – Im Blick der Fotografen“ wurde bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Das Weltkulturerbe zeigt außerdem die Dauerausstellung „Die Röchlings und die Völklinger Hütte. Führungen seien unter den behördlichen Pandemie-Vorgaben wieder möglich. 

Festival LOOSTIK in Saarbrücken und Forbach fällt aus

Auch das Kinder-Festival „LOOSTIK“, das vom 10. bis 15. November grenzüberschreitend in Saarbrücken und Forbach stattfinden sollte, muss ausfallen. Die Vorbereitungen wurden durch die Maßnahmen gestoppt. Eine Durchführung sei unmöglich, so die Festivalleitung.

LOOSTIK vereine Bühnenkunst mit grenzüberschreitender Begegnung und Mobilität. Dinge, die in der Corona-Krise hinten anstehen müssen. Die Entschlossenheit sei jedoch groß, diese Werte weiter zu verteidigen und das Festival künftig zu einem kulturellen Highlight der Saar-Moselle-Region weiterzuentwickeln. 

Bereits erworbene Tickets können zurückerstattet werden. Als kleiner Trost werden die nicht mehr verwendeten Festivalposter verschenkt. 

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Völklinger Hütte und des LOOSTIK-Festivals.

Verwendete Quellen:
Völklinger Hütte
– Festival LOOSTIk