Fahrer erwischt Frau auf Zebrastreifen: Passantin in Großrosseln schwer verletzt

Bei einem Unfall ist in Großrosseln eine Frau schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte sie auf einem Zebrastreifen angefahren.
Schwere Verletzungen trug eine Fußgängerin bei dem Unfall in Großrosseln davon. Foto: BeckerBredel.
Schwere Verletzungen trug eine Fußgängerin bei dem Unfall in Großrosseln davon. Foto: BeckerBredel.
Schwere Verletzungen trug eine Fußgängerin bei dem Unfall in Großrosseln davon. Foto: BeckerBredel.
Schwere Verletzungen trug eine Fußgängerin bei dem Unfall in Großrosseln davon. Foto: BeckerBredel.

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag (22. August) in Großrosseln gekommen. Ein Autofahrer befuhr hier die Ludweiler Straße in Richtung Zentrum. Dabei erwischte er eine Fußgängerin auf dem Zebrastreifen.

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache sollen jetzt Ermittler klären. Für die Unfallaufnahme musste die Fahrbahn gesperrt werden.

Verwendete Quellen:
• Presseagentur BeckerBredel