Frau (42) in Homburg erstochen

Eine 42-jährige Frau ist in Homburg einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen. Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.
In einem Haus in dieser Wohnung in Homburg fand ein Bekannter die Leiche der 42-Jährigen. Foto: BeckerBredel.
In einem Haus in dieser Wohnung in Homburg fand ein Bekannter die Leiche der 42-Jährigen. Foto: BeckerBredel.
In einem Haus in dieser Wohnung in Homburg fand ein Bekannter die Leiche der 42-Jährigen. Foto: BeckerBredel.
In einem Haus in dieser Wohnung in Homburg fand ein Bekannter die Leiche der 42-Jährigen. Foto: BeckerBredel.

 

Update: Alle neuen Details zum Vorfall hier

 

In Homburg ist am Montagabend (29. Juli) eine 42-Jährige tot aufgefunden worden. Ein Bekannter der Frau hatte sie gegen 18.45 Uhr leblos in ihrer Wohnung entdeckt.

Nach der derzeitigen Spurenlage geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Die Frau wies nach SOL.DE-Informationen mehrere Stichverletzungen auf. Hinweise auf einen möglichen Täter gibt es laut Polizei zurzeit nicht.

Genaueres soll jetzt die Obduktion der Leiche ergeben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Verwendete Quellen:
• eigene Recherche