Gesunkenes Shisha-Schiff in Saarbrücken: Bislang keine Hinweise auf Manipulation

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei haben sich am gestrigen Sonntag (14. Februar 2021) um das havarierte Shisha-Schiff am Willi-Graf-Ufer in Saarbrücken gekümmert. Nach Angaben der Inspektion Saarbrücken-Stadt liegen bis dato keine Hinweise auf eine Manipulation vor. Die weitere Bergung des sogenannten Pontons müsse der Eigentümer übernehmen.

Sinkendes Shisha-Schiff in Saarbrücken

Am Sonntagmorgen, gegen 06.27 Uhr, hatte ein Passant per Notruf über ein sinkendes Schiff in Saarbrücken informiert. Nach Angaben des Zeugen handelte es sich dabei um das sogenannte Shisha-Schiff am Willi-Graf-Ufer.

Bislang keine Hinweise auf Manipulation

„Die Polizei konnte bis dato keine Hinweise auf eine Manipulation erlangen“, teilte die Inspektion Saarbrücken-Stadt am Sonntag mit. Als Ursache für das Sinken komme „eine gefrorene, geplatzte Wasserleitung in Betracht“.

So verlief der Einsatz

Vor der Bergung des Schiffs wurden laut Polizei sämtliche Versorgungen gekappt. „Schlussendlich stellte sich heraus, dass keinerlei Betriebsstoffe in die Saar liefen“, teilten die Beamt:innen mit. Darüber hinaus sei ein extern gelegener Gastank seitens der Feuerwehr und dem Wasserschifffahrtsamt geborgen worden. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden, so die weiteren Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken.

Weitere Bergung Sache des Eigentümers

Nach den durchgeführten Maßnahmen vor Ort wurde die „weitere Bergung des Pontons“ gegen 09.15 Uhr der „Verantwortung des Eigentümers übertragen“, teilte die Polizei ebenso mit.

Zahlreiche Einsatzkräfte

Im Einsatz: Polizei, die Berufsfeuerwehr Saarbrücken mit einem Motorboot, die Freiwillige Feuerwehr Malstatt/Burbach, das Wasserschifffahrtsamt mit einem Arbeitsschiff, das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz und die Stadtwerke.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, 14.02.2021
– Facebook-Beitrag der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken, 14.02.2021
– eigener Bericht

Meistgelesen