Hier wohnen die jüngsten und hier die ältesten Saarländer:innen

Die Bevölkerung im Saarland wird pro Jahr im Durchschnitt ein wenig älter. Zwischen den verschiedenen Orten gibt es teils deutliche Unterschiede.
Das Durchschnittsalter im Saarland steigt. Foto: BeckerBredel
Das Durchschnittsalter im Saarland steigt. Foto: BeckerBredel

Die Menschen im Saarland werden immer älter. Das belegen Zahlen des Statistischen Amtes, die am heutigen Donnerstag (19. August 2021) veröffentlicht wurden.

So alt sind die Saarländer:innen im Durchschnitt – Unterschied zwischen Männern und Frauen

Mit Stichtag vom 31. Dezember 2020 waren die Bürger:innen im Schnitt 46,5 Jahre alt. Bei den Geschlechtern gibt es einen deutlichen Unterschied: Frauen sind im Schnitt fast drei Jahre älter als Männer (Frauen: 47,9 Jahre, Männer: 45,0 Jahre).

Anstieg um 0,1 Jahre pro Kalenderjahr

Laut den Demograf:innen stieg das Durchschnittsalter seit Ende 2015 jährlich um 0,1 Jahre an. Der Trend war aber schon mal deutlicher: Anfang des Jahrtausends lag das Wachstum des Durchschnittsalters noch bei 0,3 Jahren pro Kalenderjahr.

Die ältesten und jüngsten Saarländer:innen

Auffällig sind die lokalen Unterschiede: In Saarbrücken und Völklingen leben die jüngsten Menschen (44,4 Jahre), in Kleinblittersdorf (49,4) und Mandelbachtal (48,4) leben die ältesten.

Deinen Ort kannst du in der folgenden Tabelle im Suchfeld eingeben. Du kannst dir die Spalten auch mit Drücken auf „Ort“, „Gesamt“, „Männer“ und „Frauen“ ordnen lassen. Die Tabelle ist standardmäßig alphabetisch sortiert.

In den Städten wohnen jüngere Leute als in kleineren Orten ...

Interessant auch (aber vielleicht auch nicht extrem überraschend): Das Durchschnittsalter in den bevölkerungsstärksten Städten Saarbrücken, Neunkirchen, Homburg und Völklingen liegt deutlich niedriger als der Landesschnitt, während die vier kleinsten Kommunen (Oberthal, Gersheim, Weiskirchen und Ensdorf) ein erhöhtes Durchschnittsalter aufweisen.

... mit einer Ausnahme

Eine Ausnahme ist Perl, deren 8.824 Einwohner:innen im Mittel 45,2 Jahre alt waren und damit am drittjüngsten im Saarland sind.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Statistischen Amtes, 19.08.2021
- Statistisches Amt: Durchschnittsalter in den Gemeinden des Saarlandes (PDF)