Homburg: Aktuell Großbrand in der Innenstadt

Aktuell bekämpfen rund 120 Einsatzkräfte einen Großbrand in Homburg. In der Innenstadt steht eine Bäckerei in Flammen. Das Feuer ist laut unseren Informationen auch auf angrenzende Wohnhäuser übergegriffen.
Die Feuerwehr bekämpft aktuell einen Großbrand in Homburg. Foto: Brandon-Lee Posse
Die Feuerwehr bekämpft aktuell einen Großbrand in Homburg. Foto: Brandon-Lee Posse
Die Feuerwehr bekämpft aktuell einen Großbrand in Homburg. Foto: Brandon-Lee Posse
Die Feuerwehr bekämpft aktuell einen Großbrand in Homburg. Foto: Brandon-Lee Posse

In Homburg bekämpfen zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr seit über zwei Stunden einen Großbrand in der Innenstadt. Die Feuerwehr wurde gegen etwa 20 Uhr alarmiert, weil ein Brand im Erdgeschoss einer Bäckerei ausgebrochen war. Das Feuer breitete sich innerhalb kurzer Zeit sogar bis auf den Dachstuhl des Gebäudes aus.

Verletzte Personen gebe es laut Auskunft der Feuerwehr keine. Alle betroffenen Hausbewohner (laut unseren Informationen sechs Personen) konnten sich selbständig aus dem Haus retten. Die Betroffenen stehen unter Schock und werden derzeit seelsorgerisch betreut. Für die Nacht sind alle sechs Brandopfer privat untergebracht.

Laut den Angaben vom Homburger Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind sei der genaue Schaden noch nicht abzuschätzen. Auch die Brandursache sei derzeit noch nicht geklärt. Fest stehe nur, dass der Brand im Erdgeschoss losging und das Feuer sich dann nach oben gearbeitet hat.

[legacy_gallery images=“47814,47815,47816,47817,47818,47819,47820″ title=“Großbrand in Homburg Fotos: Brandon-Lee Posse“ teaser=““ ]

Die Feuerwehr ist auch noch drei Stunden nach Ausbruch des Feuers in Homburg mit den Löscharbeiten beschäftigt.