Wetterdienst warnt für heute: Wind- und Sturmböen im Saarland

Das Saarland muss heute mit Wind- und Sturmböen rechnen. Der Deutsche Wetterdienst hat amtliche Warnungen für alle Landkreise herausgegeben.

Im Saarland ist am Dienstag mit Wind- und Sturmböen zu rechnen. Symbolfoto: Chiang Ying-YingAP/dpa-Bildfunk.
Im Saarland ist am Dienstag mit Wind- und Sturmböen zu rechnen. Symbolfoto: Chiang Ying-YingAP/dpa-Bildfunk.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für alle Landkreise im Saarland vor hohen Windstärken. Demnach soll es am heutigen Dienstag (1. Oktober) mindestens bis 18.00 Uhr zu diesen Gefahren kommen:

Landkreis Neunkirchen: Gefahr von Windböen
Landkreis Merzig-Wadern: Gefahr von Windböen
Landkreis Merzig-Wadern, Lagen über 600 Meter: Gefahr von Sturmböen
Regionalverband Saarbrücken: Gefahr von Windböen
Landkreis Saarlouis: Gefahr von Windböen
Saarpfalz-Kreis: Gefahr von Windböen
Landkreis St. Wendel: Gefahr von Windböen
Landkreis St. Wendel, Lagen über 600 Meter: Gefahr von Sturmböen

In Landkreisen mit Gefahr von Windböen muss mit Geschwindigkeiten bis 60 Kilometern pro Stunde (Windstärke 7) gerechnet werden. Dort, wo Sturmböen auftreten sollen, kann es Geschwindigkeiten bis zu 85 Kilometern pro Stunde geben (Windstärke 9). Es können Äste und Bäume herabstürzen.

Verwendete Quellen:
• Deutscher Wetterdienst

Meistgelesen