Mehrere Straßensperrungen in Neunkirchen angekündigt: auch Bushaltestellen werden verlegt

Am kommenden Wochenende (24. bis 26. Juni 2022) findet nach zwei Jahren Corona-Pause wieder das Neunkircher Stadtfest statt. Aufgrund der Feierlichkeiten kommt es zu mehreren Straßensperrungen in Neunkirchen. Auch Bushaltestellen sollen verlegt werden:
In Neunkirchen werden wegen des Stadtfestes mehrere Straßen gesperrt. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Uwe Anspach
In Neunkirchen werden wegen des Stadtfestes mehrere Straßen gesperrt. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Uwe Anspach

Straßensperrungen in Neunkirchen am Stadtfest

Am kommenden Wochenende wird in Neunkirchen nach zweijähriger Corona-Pause wieder das traditionelle Stadtfest gefeiert. Aufgrund der Feierlichkeiten kommt es bereits Freitagmorgen (24. Juni 2022) ab 9.00 Uhr zu Straßensperrungen. „In Vorbereitung des Neunkircher Stadtfestes sperrt der Zentrale Betriebshof der Kreisstadt Neunkirchen bereits ab Freitag, 24.06.2022, 9 Uhr die Lindenallee zwischen Brückenstraß/Hammergraben und Gustav-Regler-Straße“, heißt es hierzu in einer aktuellen Pressemitteilung der Stadt Neunkirchen. Eine entsprechende Umleitung werde man gut sichtbar ausschildern, erklärte eine Pressesprecherin der Stadt Neunkirchen am heutigen Montag.

Bushaltestellen in Neunkirchen werden verlegt: Parkplatz Gasstraße wird gesperrt

Neben den Straßensperrungen werden auch Bushaltestellen temporär verlegt. In der Mitteilung der Kreisstadt Neunkirchen heißt es hierzu: „Die NVG wird die Bushaltestellen an den neuen Busbahnhof in der Gustav-Regler-Straße verlegen. Der Parkplatz Gasstraße wird zum Aufstellen von Bussen benötigt und ist deshalb ab Freitag, 24.06.2022, 6.00 Uhr gesperrt“. Dementsprechend darf an dieser Stelle auch ab Freitagmorgen, 6.00 Uhr nicht mehr geparkt werden. „Fahrzeuge, die nach diesem Zeitpunkt dort abgestellt sind, müssen auf Kosten des Halters durch das Ordnungsamt umgesetzt werden“, erklärte eine Sprecherin der Stadt Neunkirchen hierzu.

Straßensperrungen werden bis Montagmorgen wieder aufgehoben

Wieder aufgehoben werden die Straßensperrungen in Neunkirchen dann wieder nach dem Ende des Stadtfestes in der Nacht von Sonntag auf Montag (25. Juni 2022). Dann werden die Bushaltestellen auch wieder an die gewohnten Stellen verlegt und der Parkplatz in der Gasstraße wieder für die Autofahrer:innen freigegeben. Eine konkrete Uhrzeit für die Aufhebung der Sperrungen kann im Vorfeld allerdings noch nicht benannt werden.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Stadt Neunkirchen vom 20.06.2022