„Stoffmarkt Holland“ kommt am Sonntag nach Saarlouis

Auf dem "Großen Markt" in Saarlouis findet diesen Sonntag der "Stoffmarkt Holland" statt. Laut Veranstalter dürfen sich Gäste auf ein "Paradies für Nähbegeisterte" freuen. Die wichtigsten Infos dazu:
Der "Stoffmarkt" sei ein "Paradies für Nähbegeisterte". Fotos: "Stoffland Holland GmbH & Co. KG"
Der "Stoffmarkt" sei ein "Paradies für Nähbegeisterte". Fotos: "Stoffland Holland GmbH & Co. KG"

„Stoffmarkt Holland“ am Sonntag in Saarlouis

Der „Stoffmarkt Holland“ soll ein „Paradies für Nähbegeisterte“ sein, so die Veranstalter-Angaben. „An mehr als 100 Ständen werden die neuesten Stoffe und Kurzwaren angeboten“. Wer sich selbst als „nähbegeisterte“ Person beschreiben würde – oder einfach mal so stöbern möchte – hat diesen Sonntag (13. März 2022) die Möglichkeit dazu. Dann findet das Event nämlich auf dem „Großen Markt“ in Saarlouis statt. Los geht es um 11.00 Uhr, Ende ist um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

„Buntes Sortiment“ erwartet

„Händler aus den Niederlanden und aus Deutschland reisen an und präsentieren ein buntes Sortiment“, hieß es im Vorfeld des Events. Zum Angebot vor Ort würden unter anderem Damen-, Herren- und Kinderstoffe, Gardinen, Patchworkstoffe sowie Nähzubehör gehören. Veranstalter Marco Spoelder: „Die Auswahl ist riesig“. Anders als beim Online-Einkauf könne man beim „Stoffmarkt“ die Waren „fühlen und die Farben ideal wahrnehmen“.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Event-Reihe.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der „Stoffland Holland GmbH & Co. KG“