🎄 St. Wendeler Weihnachtsmarkt ist der beliebteste in Westdeutschland

Große Ehre für den St. Wendeler Weihnachtsmarkt: Er wurde jetzt zum beliebtesten in ganz Westdeutschland gewählt. Was ihn so besonders macht:
Der Weihnachtsmarkt startet diesen Samstag. Foto: Stadt St. Wendel
Der Weihnachtsmarkt startet diesen Samstag. Foto: Stadt St. Wendel

Weihnachtsmarkt in St. Wendel ist der beliebteste in Westdeutschland

Die Leser:innen des Feinschmecker-Magazins „Falstaff“ haben den Weihnachtsmarkt in St. Wendel zum beliebtesten in Westdeutschland gewählt. Die Veranstaltung, deren diesjährige Ausgabe diesen Samstag (3. Dezember 2022) beginnt, setzte sich mit großem Abstand gegen die Konkurrenz durch.

St. Wendel mit großem Abstand vorne

So stimmten 46 Prozent der User:innen bei dem Voting für St. Wendel ab. Die Platzierungen im Überblick:

1. St. Wendeler Weihnachtsmarkt/Saarland (46 Prozent)
2. Mainzer Weihnachtsmarkt/Rheinland-Pfalz (18)
3. Trierer Weihnachtsmarkt/Rheinland-Pfalz (12)
4. Wiesbadener Sternschnuppenmarkt/Hessen (11)
5. Aachener Weihnachtsmarkt/Nordrhein-Westfalen (4)
6. Deidesheimer Weihnachtsmarkt/Rheinland-Pfalz (2)
7. Koblenzer Weihnachtsmarkt/Rheinland-Pfalz (2)
8. Unikat Weihnachtsmarkt auf Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach/Nordrhein-Westfalen (1)
9. Dortmunder Weihnachtsstadt/Nordrhein-Westfalen (1)
10. Ahrweiler Weihnachtsmarkt/Rheinland-Pfalz (1)

In Norddeutschland siegte der Historische Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt in Hamburg, im Osten der Dresdner Striezelmarkt und im Süden der Nürnberger Christkindlesmarkt. Vor der Abstimmung hatte es eine Nominierungsphase gegeben, während der die Leser:innen Vorschläge einreichen konnten. Danach konnten die User:innen online für ihren Lieblingsweihnachtsmarkt voten.

Was den St. Wendeler Weihnachtsmarkt so besonders macht

Schon vor zwei Jahren war der Weihnachtsmarkt in St. Wendel vom Magazin „GEO“ zu den zehn schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland und dem schönsten im Saarland gekürt worden. In der Begründung hieß es unter anderem: „Das romantisch anmutende Städtchen im Saarland verwandelt sich zur Adventszeit in ein lebendiges, mittelalterliches Dorf. Zentral sind dabei die vielen Figuren, die in aufwendigen Kostümen die Besucher mit auf Zeitreise nehmen. So ziehen beispielsweise fahrende Musikanten, Gaukler, Feen und Elfen durch die Gassen und entführen das Publikum in die Welt der Spielleute und Vaganten.“ Der Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr vom 3. bis 11. Dezember statt. Wir haben alle wichtigen Details hier: Delikatessen, „Mittelalter-Spektakulum“ und mehr: Was euch auf dem St. Wendeler Weihnachtsmarkt 2022 erwartet

Vorherige Falstaff-Votings

Falstaff hatte zuvor schon die beliebtesten Metzgereien, Bäckereien und Pizzerien im Saarland gesucht. Hier geht’s zu den Ergebnissen:

Verwendete Quellen:
– Falstaff
– eigene Berichte
– GEO