Andreas Maldener (CDU) gewinnt Bürgermeisterwahl in Tholey

Am gestrigen Sonntag hat es im Saarland neben der Landtagswahl auch eine Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Tholey gegeben. Als Sieger ging Andreas Maldener (CDU) hervor. So viel Prozent der Stimmen konnte der CDU-Kandidat sammeln:
Hier zu sehen: Andreas Maldener (CDU). Foto: Facebook/@GemeindeTholey
Hier zu sehen: Andreas Maldener (CDU). Foto: Facebook/@GemeindeTholey

Andreas Maldener wird neuer Bürgermeister in Tholey

Am 1. Juli 2022 wird Andreas Maldener (CDU) neuer Bürgermeister der Gemeinde Tholey. Damit tritt er die Nachfolge von Hermann Josef Schmidt (ebenfalls CDU) an, der nach 19 Jahren in den Ruhestand geht. Bei der Bürgermeisterwahl am gestrigen Sonntag (27. März 2022) setzte sich Maldener mit 64,83 Prozent der Stimmen gegen Mitbewerber Patrick Maurer (SPD) durch. Dieser kam nach Angaben der Gemeinde auf 35,17 Prozent.

Wie der „SR“ berichtet, waren in den neun Tholeyer Ortsteilen etwa 10.000 Menschen aufgerufen, neben der Landtagswahl auch einen neuen Bürgermeister zu wählen. Tholey sei eine „CDU-Hochburg“. Laut dem Medienbericht stellen die Christdemokraten alle neun Ortsvorsteher. Zudem habe die Union im Gemeinderat eine Zwei-Drittel-Mehrheit.

Verwendete Quellen:
– Facebook-Beitrag der Gemeinde Tholey
– Saarländischer Rundfunk
– eigener Bericht