Lotto-Großgewinn im Saarland: Glückspilz räumt ab

Ein Glückspilz aus dem Saarland hat in der Zusatzlotterie "Super 6" einen Großgewinn erzielt. Auf diese Summe darf sich die Person freuen:
Ein Glückspilz aus dem Saarland hat in der Zusatzlotterie "Super 6" einen Großgewinn erzielt. Foto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk
Ein Glückspilz aus dem Saarland hat in der Zusatzlotterie "Super 6" einen Großgewinn erzielt. Foto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk

„Glückspilzalarm“: Hauptgewinn in Zusatzlotterie geht in Kreis Neunkirchen

Unter dem Titel „Glückspilzalarm“ hat Saartoto am gestrigen Montag (29. Januar 2024) über einen Lotto-Großgewinn informiert, der ins Saarland geht. „Ein Glückspilz aus dem Landkreis Neunkirchen hat in der Zusatzlotterie Super 6 einen Großgewinn von 100.000 Euro erzielt“, so das Unternehmen.

Der Saarländer habe dafür auf seinem Spielschein für „Lotto 6aus49“ ein Kreuz bei der Zusatzlotterie „Super 6“ gemacht. Gemeinsam mit drei weiteren Glücklichen bundesweit gab es dafür jeweils den Höchstgewinn. Der Spieleinsatz des Tippers aus dem Landkreis Neunkirchen nach Angaben von Saartoto: 10,95 Euro.

Zweiter Großgewinn dieses Jahres im Saarland

„Das Saarland freut sich über den zweiten Großgewinn des Jahres“, hieß es seitens von Saartoto weiter. Bereits am 12. Januar hatte ein Tipper aus dem Regionalverband Saarbrücken mit einem Online-Tippschein nahezu 300.000 Euro im Eurojackpot gewonnen. Zu Großgewinnen zählen Beträge ab 100.000 Euro.

Von Großgewinn bis Millionen: So viel räumten Saar-Tipper 2023 im Lotto ab

Im vergangenen Jahr war im Saarland das Spielglück großzügig verteilt. Insgesamt 19 Mal konnten Spieler:innen im Lotto – sowie den entsprechenden Zusatzlotterien – Großgewinne erzielen. Darunter waren auch zwei Millionen-Beträge.

Jackpot für „6aus49“ liegt jetzt bei rund sechs Millionen Euro

Am Samstag (27. Januar 2024) wurde der Jackpot für „6aus49“ nicht geknackt, teilte Saartoto weiter mit. Der Gewinntopf für die nächste Ziehung am Mittwoch belaufe sich daher jetzt auf rund sechs Millionen Euro.

Wissenswertes zu „Super 6“

Im Falle von „Super 6“ handele es sich um eine Nummernlotterie. Diese bestehe aus sechs Zahlen und werde als Zusatzspiel auf den Scheinen von „6aus49“, „Eurojackpot“ und „GlücksSpirale“ angeboten. Jeder Treffer einer Ziffer mit der ermittelten Gewinnzahl stelle einen Gewinn dar. „Wenn alle sechs Zahlen übereinstimmen, winkt der Hauptgewinn in Höhe von 100.000 Euro“, so Saartoto. Die Gewinnwahrscheinlichkeit belaufe sich auf 1:1.000.000. Der Spieleinsatz: 1,25 Euro.

Hinweis: Glücksspiel kann süchtig machen. Informationen und Hilfe gibt es unter anderem bei der Landesfachstelle Glücksspielsucht Saarland.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung von Saartoto, 29.01.2024
– eigener Bericht