Neues Ranking: Diese zwei Saar-Restaurants gehören zu den besten der Welt

In keinem anderen Bundesland befinden sich so viele Top-Köche auf einer so kleinen Fläche wie im Saarland. Das beweist auch ein neues Ranking: Zwei Betriebe aus Perl und Saarbrücken haben es in die Liste der besten Restaurants der Welt geschafft.

Das Gästehaus Klaus Erfort und Victor’s von Christian Bau haben es auf die Liste der besten Restaurants der Welt geschafft. Fotos: BeckerBredel | Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Erneut haben es zwei saarländische Betriebe auf die Liste der besten Restaurants der Welt geschafft. Die Köche Christian Bau und Klaus Erfort kamen in diesem Jahr wieder auf „La Liste“. Der Restaurantführer errechnet nach eigenen Angaben aus Tausenden Online-Bewertungen, Pressekritiken und internationalen Essens-Guides einen Wert auf einer Skala von 1 bis 100. Die Wertungen werden anhand eines Glaubwürdigkeitsindex gewichtet. Je höher die Zahl, desto besser wird ein Restaurant insgesamt angesehen.

„Victor’s“ und „Gästehaus Klaus Erfort“ gehören zu besten Restaurants der Welt

Auf der 2022er Liste, die am Montag (29. November 2021) veröffentlicht wurde, schafften es das „Victor’s“ in Perl mit Sternekoch Christian Bau und das Gästehaus Klaus Erfort in Saarbrücken. Sie erreichten Top-Werte von 97,5 beziehungsweise 94,5 Punkten. Sie waren auch schon in der Vergangenheit auf „La Liste“ gelandet.

Saarland Top-Ziel für Feinschmecker

Auch „La Liste“ zeigt damit wieder: Im Saarland wird einfach gudd gess. Das kleine Bundesland hat die wohl höchste Sternekoch-Dichte aller Regionen in Deutschland und beherbergt sieben Top-Restaurants, die der Guide Michelin mit einem oder mehr Sternen bewertet hat. Die gesamte Liste könnt ihr euch in unserem Artikel ansehen.

Das sind die besten Restaurants der Welt

Unangefochtene Nummer eins auf „La Liste“ bleibt derweil das Guy Savoy in Paris/Frankreich. Es kommt auf 99,5 Punkte. Die weiteren Top-Plätze:

  • Le Bernardin (New York/USA) – 99,0
  • La Vague d’Or – Le Cheval Blanc (Saint-Tropez/Frankreich) – 99,0
  • Martín Berasategui (Lasarte-Oria/Spanien) – 99,0
  • Restaurant de l’Hôtel de Ville (Crissier/Schweiz) – 99,0
  • Frantzén (Stockholm/Schweden) – 99,0
  • L’Arpège (Paris/Frankreich) – 99,0
  • L’Auberge du Vieux Puits (Fontjoncouse/Frankreich) – 99,0
  • Schwarzwaldstube (Baiersbronn/Deutschland) – 99,0

Verwendete Quellen:
La Liste 2022
– eigene Berichte