Polizei findet Cannabis-Plantage auf Grünstreifen in Neunkirchen

Auf einer Streifenfahrt hat die Polizei in Neunkirchen eine kuriose Entdeckung gemacht. Auf einem Grünstreifen fanden sie eine Cannabis-Plantage.
Die rund 120 Pflanzen befanden sich auf einem Grünstreifen in Neunkirchen. Symbolfoto: Pixabay
Die rund 120 Pflanzen befanden sich auf einem Grünstreifen in Neunkirchen. Symbolfoto: Pixabay

Am Samstagabend (9. Juli 2022) war ein Kommando der PI Neunkirchen auf Streife im Bereich der Zulassungsstelle Neunkirchen. Dort fanden die Beamt:innen auf einem neu angelegten Grünstreifen im Bereich der ehemaligen Zufahrt zur Saarbrücker Straße eine Cannabis-Plantage.

Es handelte sich um etwa 120 Pflanzen von 40 bis 120 Zentimetern Höhe. Im Anschluss an die Entdeckung wurden diese abgeerntet. Das Dezernat für Rauschgiftkriminalität nimmt weitere Ermittlungen auf.

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neunkirchen