Die „Saarbrücker Flügel“ sind umgezogen – Hier findet ihr sie jetzt

Die gemeinsam von der Landeshauptstadt Saarbrücken und dem City-Marketing ins Leben gerufenen "Saarbrücker Flügel" stehen an einem neuen Standort. Das drei Meter hohe Kunstobjekt findet ihr jetzt hier:
Die Selfie-Flügel gibt es seit Sommer 2021. Foto: R. Christ/City-Marketing
Die Selfie-Flügel gibt es seit Sommer 2021. Foto: R. Christ/City-Marketing

„Saarbrücker Flügel“ mit neuem Standort

Die „Saarbrücker-Selfie-Flügel“ haben erneut ihren Standort gewechselt. Wie die Universität des Saarlandes diese Woche mitteilte, sind sie nun für mehrere Wochen vor dem Campus Center zu finden.

Das hat es mit den „Saarbrücker Flügeln“ auf sich

Dort wird die mit LED-Technik beleuchtete Figur aus Metall und Plexiglas als Selfie-Spot dienen. Zuvor waren sie bereits vor der Basilika in der Innenstadt, am Staden, auf der Halde Göttelborn, vor dem Staatstheater sowie vor der Ludwigskirche postiert.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Die Landeshauptstadt und die City-Marketing Saarbrücken GmbH erhoffen sich, mit dem Flügelpaar eine Foto-Attraktion zu schaffen, die unter dem Hashtag #visitsaarbruecken eine breite Aufmerksamkeit erhält. Mehr dazu unter: „Saarbrücker Flügel stoßen auf gemischte Gefühle“.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Universität des Saarlandes, 04.04.2023
– eigene Berichte