Fridays for Future geht in Saarbrücken erneut für Klimagerechtigkeit auf die Straße

Am 24. September 2021 findet ein weltweiter Klimaaktionstag statt. Auch in Saarbrücken organisiert Fridays for Future eine entsprechende Aktion. Das sind die Angaben dazu:
Archivbild: BeckerBredel
Archivbild: BeckerBredel
Archivbild: BeckerBredel
Archivbild: BeckerBredel

Erneut Aktion von Fridays for Future in Saarbrücken

Im Rahmen des weltweiten Klimaaktionstags am 24. September 2021 organisiert auch Fridays For Future Saar eine Aktion. Wie aus einer Mitteilung vom Freitag (2. Juli 2021) hervorgeht, findet diese in Saarbrücken statt. Die Teilnehmer:innen wollen dabei für Klimagerechtigkeit einstehen.

„Wir machen in Saarbrücken klar, dass eine klimagerechte Politik keine Nischen-Forderung ist, sondern von der gesamten Gesellschaft gefordert wird“, so Susanne Speicher von Fridays for Future Saarland. Klimagerechtigkeit verfüge über eine Mehrheit. Man wolle nicht wieder eine Regierung hinnehmen, „die uns nur leere Versprechungen gibt und nichts umsetzt“, sagte Speicher.

Rune Becker von Parents for Future zu der Aktion: „Am 24.9. werden alle Menschen im Saarland gegen eine zukunftsfeindliche Klimapolitik und für lebenswerte, klimagerechte Zukunft demonstrieren!“

Verwendete Quellen:
– Mitteilung von Fridays for Future Saar, 02.07.2021