Saarbrücker „Lidl“ zeigt sich mit neuem Look – Wiedereröffnung am Montag

Derzeit wird der Standort von "Lidl" in der Straße "Am Torhaus" in Saarbrücken komplett umgestaltet. Für Montag ist die Wiedereröffnung geplant. Kund:innen soll ab dann unter anderem ein "einfacher und angenehmer Einkauf" ermöglicht werden, so das Unternehmen. Was sich ändert:
Für Montag ist die Wiedereröffnung des "Lidl"-Standortes in Saarbrücken geplant. Fotos: (links) picture alliance/dpa/Lino Mirgeler | (rechts) picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene
Für Montag ist die Wiedereröffnung des "Lidl"-Standortes in Saarbrücken geplant. Fotos: (links) picture alliance/dpa/Lino Mirgeler | (rechts) picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene

Wiedereröffnung von „Lidl“ in Saarbrücken

Aktuell befindet sich der „Lidl“-Standort in der Saarbrücker Straße „Am Torhaus 45“ in einer Umgestaltungsphase. Wie das Unternehmen diese Woche informierte, ist für Montag (14. Februar 2022) die Wiedereröffnung geplant. Kund:innen dürften sich ab dann auf einen „neuen Filialauftritt“ freuen.

In diesem Zusammenhang informierte „Lidl“ über „attraktive Einkaufsbedingungen in einer modernen Einkaufsstätte“. Bei der Neugestaltung des Marktes sei das Unternehmen „noch konsequenter auf die Wünsche und Einkaufsgewohnheiten“ der Kund:innen eingegangen. Lidl-Verkaufsleiter Milan Beres dazu: Bereits seit 17 Jahren gebe es den Standort. „Daher freuen wir uns umso mehr, die Kunden in der neu gestalteten Filiale begrüßen zu dürfen – in moderner Optik und mit neuem Filialauftritt.“

Was sich ändert

Der Mitteilung zufolge werde der künftige Einkauf durch die Umgestaltung „noch einfacher, intuitiver und angenehmer“. So soll etwa das sogenannte Frischesortiment mit Fleisch, Backwaren und Molkereiprodukten mehr Fläche in der Filiale erhalten. Das wiederum führe den Angaben zufolge zu einer größeren Produktauswahl. „Neue, moderne Regale und Kühlmöbel sorgen für eine übersichtliche, optisch ansprechende Präsentation der Produkte“, hieß es ebenso.

Darüber hinaus hätte sich „Lidl“ bei der „optimierten Anordnung der verschiedenen Produktgruppen“ an den Einkaufsgewohnheiten der Kund:innen ausgerichtet. „Zur schnellen und einfachen Orientierung in der Filiale ist zur Kennzeichnung der Produktkategorien eine eindeutige Beschilderung oberhalb der Regale angebracht“, so das Unternehmen. Ebenso setze „Lidl“ beim neuen Auftritt „verstärkt auf hochwertige Materialien“. Mehr als 100 Parkmöglichkeiten soll es geben. Die Wiederöffnung am Montag startet den Unternehmensangaben zufolge um 07.00 Uhr.

Auf einen Blick:
Was? Wiedereröffnung von „Lidl“ mit neuem Look
Wo? „Am Torhaus 45“ in 66113 Saarbrücken
Wann? Montag (14. Februar 2022). Öffnungszeiten: montags bis samstags, von 07.00 bis 20.00 Uhr

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Pressestelle von „Lidl Deutschland“