Restaurantführer „Gault&Millau“ 2021 führt vier Top-Restaurants aus dem Saarland auf

Für vier Restaurants aus dem Saarland gab es in der neuen Ausgabe des "Gault&Millau" eine Spitzenbewertung. Der Restaurantführer gilt neben dem "Guide Michelin" als wichtigster Gourmetführer Deutschlands.
Auch das "Victor's Fine Dining by Christian Bau" in Perl hat es in die aktuelle Ausgabe des Restaurantführers geschafft. Foto: red
Auch das "Victor's Fine Dining by Christian Bau" in Perl hat es in die aktuelle Ausgabe des Restaurantführers geschafft. Foto: red
Auch das "Victor's Fine Dining by Christian Bau" in Perl hat es in die aktuelle Ausgabe des Restaurantführers geschafft. Foto: red
Auch das "Victor's Fine Dining by Christian Bau" in Perl hat es in die aktuelle Ausgabe des Restaurantführers geschafft. Foto: red

Im „Gault&Millau“ für 2021 werden rund 1.000 Restaurants quer durch Deutschland empfohlen. Vier davon befinden sich im Saarland.

Saar-Restaurants im „Gault&Millau“ 2021 

Mit Top-Bewertungen führt der „Gault&Millau“ 2021 folgende Restaurants aus dem Saarland auf:

[legacy_code][/legacy_code]

Hintergrund

Nach Angaben des Burda-Verlags empfiehlt die aktuelle Ausgabe des Restaurantführers rund 1.000 Restaurants in Deutschland – darunter die 500 besten. Mehr als 60 Betriebe seien neu in den Guide aufgenommen worden. Das zeige eine „großartige gastronomische Vielfalt in unserem Land“.

Verwendete Quellen:
– Deutsche Presse-Agentur