Saar-Politiker feiern den Tag der deutschen Einheit

Die Bundesrepublik Deutschland feiert heute (3. Oktober 2020) 30 Jahre Wiedervereinigung. Politiker aus dem Saarland feiern den Tag der Deutschen Einheit - nicht nur auf Twitter.

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans ist zur Feier von 30 Jahren Wiedervereinigung nach Potsdam gereist. Er nimmt dort am Ökumenischen Gottesdienst und einem Festakt im Filmpark Babelsberg teil. Im Anschluss will Hans den Saarland-Cube auf der EinheitsEXPO besuchen. Er trifft zudem die saarländische Bürgerdelegation für einen Austausch. 

Auf Twitter ruft Hans dazu auf, sich am Tag der Deutschen Einheit, auf das Einende und nicht das Trennende zu besinnen. 

Auch Außenminister Heiko Maas betont in den sozialen Medien, die Wichtigkeit von Zusammenhalt. Auch wenn das Zusammenwachsen schwer sei. 

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hält es schlichter. 

Wirtschaftsminister Altmaier hebt naturgemäß die wirtschaftliche Entwicklung seit der Wende hervor. Es sei jedoch noch viel zu tun.

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Staatskanzlei des Saarlandes
– Twitter