Saarländer räumt beim Eurojackpot Großgewinn ab

Ein Tipper aus dem Saarland hat beim Eurojackpot einen Großgewinn abgeräumt. Bei der Ziehung am gestrigen Freitag (30. Juli 2021) landete der Saarländer in der zweithöchsten Gewinnklasse:

Ein Tipper aus dem Saarland hat beim Eurojackpot einen Großgewinn abgeräumt. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Patrick Seeger

Saarländer räumt beim Eurojackpot ab

Erneutes Lotterie-Glück im Saarland: Ein saarländischer Tipper landete bei der Ziehung der Gewinnzahlen für die europäische Lotterie „Eurojackpot“ in der zweithöchsten Gewinnklasse. Das bedeutete für den Glückspilz ein Großgewinn von exakt 408.335,70 Euro.

Laut Angaben von Saartoto, habe der Tipper zuvor auf dem Eurojackpot-Schein acht Felder angekreuzt und mit einem Einsatz von 16,25 Euro gespielt.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Saarland-Sporttoto GmbH vom 31.07.2021

 

Meistgelesen