Saarländer spenden 44.890 Euro an Garage Saarbrücken

Im Rahmen einer Crowdfunding-Aktion haben die Menschen aus der Region knapp 45.000 Euro an die Garage Saarbrücken gespendet. Die Betreiber des beliebten Veranstaltungsorts hatten Anfang Mai aufgrund der Corona-Krise um Hilfe gebeten.

Die Garage Saarbrücken bittet derzeit um Unterstützung. In einem Video informiert Mario Strasser (rechts) zur aktuellen Lage. Fotos: (Hintergrund) BeckerBredel/Archiv | (Mario Strasser) Screenshot/Youtube/Garage Saarbrücken
Die Garage Saarbrücken bittet derzeit um Unterstützung. In einem Video informiert Mario Strasser (rechts) zur aktuellen Lage. Fotos: (Hintergrund) BeckerBredel/Archiv | (Mario Strasser) Screenshot/Youtube/Garage Saarbrücken

Garage Saarbrücken bittet um Unterstützung

Am 04. Mai hat die Saarevent GmbH, die für die Garage in Saarbrücken verantwortlich ist, im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne („Rettet die Garage“) um finanzielle Unterstützung gebeten. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schließung musste die Saarbrücker Kult-Location in diesem Jahr herbe Verluste hinnehmen.

Knapp 45.000 Euro kommen bislang zusammen

Zahlreiche Menschen aus der Region zeigten sich daraufhin großzügig, sodass eine Spendensumme von insgesamt 44.980 Euro zusammengekommen ist. Für die breite Unterstützung aus der Bevölkerung zeigen sich die Betreiber der Garage äußerst dankbar.

„Tausend Dank Dafür! Danke auch für ein wertvolles Zeichen, wie sehr den Menschen im Saarland und drumherum die Kultur am Herzen liegt – ein wichtiges Statement von euch!“ heißt es in einem Beitrag der Garage Saarbrücken auf Instagram.

Alle Unterstützer erhalten nun ein Dankeschön-Geschenk von der Garage Saarbrücken, das je nach Höhe der Spende unterschiedlich groß ausfällt. Weitere Informationen zur Crowdfunding-Kampagne auf „Startnext“ findet ihr unter: „Hilfe für die Garage Saarbrücken“.

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche

Meistgelesen