Saarländer wird erneut zum Lotto-Großgewinner

Die Lotterie "6aus49" hat einem Tipper aus dem Landkreis Saarlouis einen Großgewinn beschert.
Ein Tipper aus dem Saarland darf sich auf einen Gewinn von über 600.000 Euro freuen. Symbolfoto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk
Ein Tipper aus dem Saarland darf sich auf einen Gewinn von über 600.000 Euro freuen. Symbolfoto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk
Ein Tipper aus dem Saarland darf sich auf einen Gewinn von über 600.000 Euro freuen. Symbolfoto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk
Ein Tipper aus dem Saarland darf sich auf einen Gewinn von über 600.000 Euro freuen. Symbolfoto: Heiner Witte/dpa-Bildfunk

Ein Tipper aus dem Saarland hat erneut einen Großgewinn im Lotto abgeräumt: Demnach darf sich der Spieler aus dem Landkreis Saarlouis laut „Saartoto“ jetzt auf 673.381,30 Euro freuen. 

Mit einem „Sechser“ (Gewinnzahlen: 9-12-17-24-41-43) erreichte er beim Spiel „6aus49“ die zweite Gewinnklasse. Sein Einsatz belief sich nach Angaben von „Saartotto“ auf 31,75 Euro.

Zum Jackpot habe dem Spieler nur die passende Superzahl 1 gefehlt. Für die hatte sich übrigens ein Tipper aus Bayern entschieden, der ebenso einen „Sechser“ erzielen konnte. Somit gewann der Glückspilz knapp 17 Millionen Euro.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung von Saartoto, 06.04.2020