Saarländerin Lou gewinnt das Herz von Irina im Finale von „Princess Charming“

Lou (21) aus dem Saarland hat in der ersten lesbischen Datingshow "Princess Charming" auf "TVNOW" das Herz von Irina (30) gewonnen. Im Finale, das am Dienstag (20. Juli 2021) erschien, konnte sie sich gegen ihre Konkurrentin Elsa durchsetzen.
Irina und Lou im Finale von "Princess Charming". Foto: TVNOW
Irina und Lou im Finale von "Princess Charming". Foto: TVNOW
Irina und Lou im Finale von "Princess Charming". Foto: TVNOW
Irina und Lou im Finale von "Princess Charming". Foto: TVNOW

„Ich habe auf meinen Bauch und auf mein Herz gehört und beide haben mir das Gleiche gesagt“, erklärte „Princess Charming“ Irina Schlauch vor ihrer Entscheidung. Ihre Wahl fiel auf Lou aus dem Saarland. Die 20-Jährige durfte die letzte Kette in der ersten Staffel der lesbischen Datingshow auf „TVNOW“ behalten. 

Lou (21) gewann das Herz der „Princess“ und des Publikums

Bis dahin war es ein weiter Weg, auf dem die Saarländerin nicht nur Irina, sondern auch dem Publikum immer mehr an Herz wuchs. Zunächst flog Lou eine Weile schüchtern unter dem Radar. Während die Princess sie erst nur als „süß“ und „sexy“ wahrnahm, wurde aber nach und nach deutlich, dass in der hübschen Schale auch ein toller Mensch steckt.

Spätestens mit dem ersten Übernachtungsdate wurden die Karten dann neu gemischt. Lou war nun nicht nur unbestreitbar unter den Favoritinnen bei Irina, sondern sicherte sich durch die empathische Aussprache mit der traurigen Miri auch die Sympathien der Zuschauer:innen. In den darauffolgenden Tagen und Wochen wurde viel geknutscht, gefeiert, geredet, gelacht und geweint. Am Ende stand die Saarländerin trotz starker Konkurrenz im Finale

So lief das Finale für die Saarländerin

Dort angekommen erwartete die 21-Jährige ein romantischer Tag mit Irina: eine Kutschfahrt, das erste gemeinsame Porträt und ein kuscheliger Abend zu zweit. „Wenn es mir nicht so gut geht, fühle ich mich bei ihr gut aufgehoben“, meinte Irina. Und auch Lou schwärmt davon, „dass ich mich einfach fallen lassen kann“. 

Wird der Altersunterschied zum Problem?

Eine Hürde gab es trotzdem: „Uns trennen zehn Jahre und ich habe mich schon gefragt: Sind wir am gleichen Punkt in unserem Leben?“, meinte Irina am Abend der Entscheidung. Zwar sei Lou für ihre 21 Jahre sehr reif, dennoch war der Altersunterschied immer wieder zum Thema geworden. Während die „Princess“ etwa als Anwältin arbeitet, steckt Lou noch in der Ausbildung zur Arzthelferin. 

Dennoch waren Herz und Bauch stärker als die Zweifel. „Lou, danke, dass du mich so schön verzaubert hast“, ergänzte Irina. „Ich freue mich darauf, noch weitere Facetten von dir kennenzulernen„. 

Großes Wiedersehen: Sind Irina und Lou noch ein Paar? 

Ob Irina und Lou noch zusammen sind und wie es für die anderen Kandidatinnen weiterging, ist allerdings noch nicht bekannt. In bester Datingshow-Manier muss sich das Publikum dafür bis zum großen Wiedersehen gedulden. Dank ausschweifender gemeinsamer Instagram-Stories von einer Reihe von „Princess Charming“-Girls steht zumindest fest, dass sich die beiden noch gut verstehen. Die Spekulationen laufen bereits.

Verwendete Quellen:
– „Princess Charming“ auf „TVNOW“