SPD startet heute in Saarbrücken den Europa-Wahlkampf

Rund drei Wochen vor der Europawahl werben führende SPD-Politiker an diesem Freitag (3. Mai) in Saarbrücken für den Kurs der Partei.

Bundesaußenminister Heiko Maas und SPD-Chefin Andrea Nahles werden heute in Saarbrücken erwartet. Archivfoto:    Oliver Dietze/dpa-Bildfunk.
Bundesaußenminister Heiko Maas und SPD-Chefin Andrea Nahles werden heute in Saarbrücken erwartet. Archivfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk.

Zu der Veranstaltung auf dem Tbilisser Platz werden ab 16.00 Uhr neben den Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten bei der Europawahl, Katarina Barley und Udo Bullmann, unter anderem auch die Parteivorsitzende Andrea Nahles und Juso-Chef Kevin Kühnert erwartet.

Geplant sind auf dem Platz vor dem Staatstheater der saarländischen Landeshauptstadt Reden sowie Gespräche an Infoständen. Die SPD wertet die Veranstaltung als offiziellen Start in den Europawahlkampf, allerdings sind die Spitzenkandidaten Barley und Bullmann bereits seit Wochen bundesweit unterwegs.

Barley hatte vor wenigen Tagen den Kurs bekräftigt, auf den die SPD im Wahlkampf setzt: „Die sozialen Themen stehen ganz klar im Vordergrund bei den Menschen.“ SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hatte die Union als Hauptgegner der Sozialdemokraten in diesem Wahlkampf bezeichnet.

Aus dem Saarland sind an diesem Freitag unter anderem die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und die Vorsitzende der Saar-SPD, Anke Rehlinger, dabei. Als weitere Gäste werden Bundesaußenminister Heiko Maas und Bundesfinanzminister Olaf Scholz erwartet.

Verwendete Quellen:
• dpa