Tierfreier Circus „Flic Flac“ kommt mit neuer Show nach Saarbrücken

Mit der neuen Show „Punxxx“ kommt der Circus Flic Flac nach Saarbrücken. Passend zum Tour-Namen verspricht der Veranstalter ein Event, das „rebellisch, unangepasst und gegen den Strich gebürstet“ ist. Los geht's Mitte August auf den Saarterrassen.
Der „Globe of Speed“ ist auch während der aktuellen Tour des „Circus Flic Flac" vertreten. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Lukas Schulze
Der „Globe of Speed“ ist auch während der aktuellen Tour des „Circus Flic Flac" vertreten. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Lukas Schulze
Der „Globe of Speed“ ist auch während der aktuellen Tour des „Circus Flic Flac" vertreten. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Lukas Schulze
Der „Globe of Speed“ ist auch während der aktuellen Tour des „Circus Flic Flac" vertreten. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Lukas Schulze

Der Circus „Flic Flac“ kündigt einen Besuch in der saarländischen Landeshauptstadt an. Mit im Gepäck: die neue Show „Punxxx“. Ab dem 14. August (bis zum 01. September) präsentieren die Zirkus-Artisten dann für rund zwei Wochen ihr Können.

Wie die „SZ“ berichtet,  gehört laut der Circus-Sprecherin die Truppe „Holy Warriors“ aus China zu den Highlights der Show. Die Künstler würden Hightech mit Artistik kombinieren – und so unter anderem „zielgenaue Sprünge durch rotierende, 60 Zentimeter große Reifen“ vorführen.

Darüber hinaus dürfen sich die „Punxxx“-Besucher auch auf den „Herr der Bälle“ Zdenek Polách, „Meerjungfrauen“, Luft-Darbietungen, Live-Musik und vieles mehr freuen, heißt es. Ebenso im Gepäck: die Stahlkugel „Globe of Speed“, ein Markenzeichen des Circus Flic Flac, so „SZ“.

Karten gibt es ab 24 Euro auf der offiziellen Circus-Homepage. Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Showbeginn. An spielfreien Tagen bleibt die Kasse geschlossen.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung
• Homepage des Circus Flic Flac